LKW verlor Ziegelsteine mit integrierter Wärmedämmung auf Innviertler Straße bei Krenglbach

Merken
LKW verlor Ziegelsteine mit integrierter Wärmedämmung auf Innviertler Straße bei Krenglbach

Krenglbach. Unmittelbar nach dem Aufladen hat ein LKW Freitagnachmittag auf der Innviertler Straße bei Krenglbach (Bezirk Wels-Land) einen Teil Ladung – Ziegelsteine mit integrierter Wärmedämmung – verloren.

Der LKW ist nach dem Aufladen der Ziegelpaletten in einem nahegelegenen Ziegelwerk in Fahrtrichtung Wels unterwegs gewesen, als einen Teil der Ladung auf die Straße gestürzt ist. Nachkommende Fahrzeuglenker alarmierten die Einsatzkräfte. Die Feuerwehr räumte zwei Anhängerladungen voll mit beschädigten Ziegelsteinen und Dämmmaterial von der Fahrbahn und reinigte anschließend die Straße. Die Polizei leitete eine Fahndung nach dem LKW ein und konnte diesen offenbar in weiterer Folge anhalten.

Der Verkehr auf der Innviertler Straße wurde im Bereich der Einsatzstelle abwechselnd vorbeigeleitet. Durch den dichten Nachmittagsverkehr kam es zu erheblichen Verzögerungen.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Tourenvielfalt in der #Rennradregion Wels! In der Rennradregion Wels zeigen die Profis und Hobbysportler ihr Trainingsrevier. Neben 14 bereits bestehenden Rennradtouren haben unsere „Locals“ nun weitere Touren für Rennrad Anfänger sowie für E-Bike Fahrer zusammengestellt. Diese stehen sowohl online als auch in Kartenform zur Verfügung 😃 🗺 Unser Tipp: Ihr könnt beide Karten unter wels.at/rennrad kostenlos bestellen.

Rennradregion Wels

Lang gesessen – das sind die Schüler der HAK2 tatsächlich. 4 Jahre Volksschule, nochmal 4 Jahre in einer Hauptschule oder einem Gymnasium und dann oben drauf noch 5 Jahre in der HAK. Nun hat das warten aber ein Ende und die Freiheit ist zum Greifen nahe.

HAK2 - Maturaball

Gestern Früh (08:30) wurde George in Steinhaus b. Wels in der Nähe der Fa. Fronius an der B138 entdeckt. Leider bleibt er nicht fix an einem Ort, sondern hüpft immer weiter. Die einzige Chance, die der Besitzer noch sehe ist, dass er in ein umzäuntes Gelände hüpft oder wo er sonst nicht mehr aus kann ( Garage, Schuppen). Bitte melden wenn Du Infos hast.

Entlaufenes Känguru

Ein schwerer Verkehrsunfall zwischen zwei Autos hat sich Freitagabend auf der Wiener Straße im Gemeindegebiet von Neukirchen bei Lambach (Bezirk Wels-Land) ereignet.

Kollision auf Wiener Straße in Neukirchen bei Lambach fordert vier Verletzte

Am 22. Jänner 2020 wurden beim traditionellen Klinikum-Neujahrsempfang 24 herausragende Nachwuchsmediziner zu Oberärzten ernannt. Insgesamt sichern derzeit 568 Ärzte gemeinsam mit den Pflegekräften und vielen weiteren Berufsgruppen umfassende Gesundheitsversorgung. Im größten Ordensspital Österreichs stehen neben qualitativ hochwertiger Diagnostik und Therapie auch Forschung und Ausbildung im Vordergrund.

Klinikum: 24 neue Oberärzte ernannt

Der Lenker einens Motorrollers musste Sonntagabend nach einem Verkehrsunfall mit einem PKW in Wels-Innenstadt notärztlich versorgt werden.

Verkehrsunfall mit Motorroller in Wels-Innenstadt fordert einen Verletzten