PKW auf Welser Autobahn bei Wels-Puchberg gegen Leitschiene und Anpralldämpfer gekracht

Merken
PKW auf Welser Autobahn bei Wels-Puchberg gegen Leitschiene und Anpralldämpfer gekracht

Wels. Die Feuerwehr wurde Freitagfrüh auf die A25 Welser Autobahn nach Wels-Puchberg zu einem Verkehrsunfall alarmiert. Ein PKW ist bei der Abfahrt ÖBB-Terminal gegen Leitschiene und Anpralldämpfer gekracht.

Die Einsatzkräfte wurden in der Früh zu einem schweren Unfall auf die A25 Welser Autobahn in Fahrtrichtung Knoten Haid alarmiert. Im Bereich der Autobahnabfahrt ÖBB-Terminal ist ein PKW aus bisher unbekannter Ursache gegen die dortige Leitschiene und den Anpralldämpfer gekracht. Entgegen erster Befürchtungen endete der Unfall zum Glück glimpflich. Der Einsatz der Feuerwehr war am Unfallort nicht mehr erforderlich. Die Polizei sicherte die Unfallstelle ab und die Mitarbeiter des ASFINAG Traffic Managers schleppten das Unfallfahrzeug von der Autobahn.

Die Autobahnabfahrt ÖBB-Terminal von der A25 Welser Autobahn in Fahrtrichtung Knoten Haid war rund 20 Minuten gesperrt.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Elektro ist in. Immer mehr Autohersteller setzen auf Hybridmodelle oder Autos rein mit Elektroantrieb. Wir haben einige Modelle genauer unter die Lupe genommen.

#Valentinstag in Wels! 💕 Am 14. Februar haben wir für alle Verliebten das Passende vorbereitet: Bei Kuschelrock könnt ihr einen schönen Abend genießen und gemeinsam mit eurer/eurem Liebste(n) über das Eis kurven und natürlich mit Sekt anstoßen 🍾. Für alle Damen gibt es auch zusätzlich eine süße Überraschung 🍫  

Valentinstag

Zwei Worte reichen – um die Welser Party-Generation der 80er Jahre in Ekstase zu versetzen. Golden Gate. Einst der angesagteste Club der Stadt – wurde jetzt vier Jahre nach seiner Glanzzeit ein Revival gefeiert.

Ein größerer Ölaustritt hat Donnerstagabend in einer Siedlungsstraße in Marchtrenk (Bezirk Wels-Land) für einen Einsatz der Feuerwehr gesorgt.

Ölbindearbeiten in einer Siedlungsstraße in Marchtrenk

Zwei Feuerwehren standen Freitagabend bei einem Gasgeruch in einem Einfamilienhaus in Eberstalzell (Bezirk Wels-Land) im Einsatz.

Feuerwehr bei gemeldetem Gasgeruch in einem Wohnhaus in Eberstalzell im Einsatz

Traunzeit so heißt das neue Local das an der Traun ensteht. Durch Crowdfunding soll das Cafe am 1 April aufsperren.