PKW-Lenkerin bei Unfall in Edt bei Lambach leicht verletzt

Merken
PKW-Lenkerin bei Unfall in Edt bei Lambach leicht verletzt

Edt bei Lambach. In Edt bei Lambach (Bezirk Wels-Land) ist Donnerstagnachmittag eine PKW-Lenkerin mit ihrem Fahrzeug mit einem Randstein einer Brücke kollidiert.

Der Unfall ereignete sich auf der Offenhausener Straße in der Ortschaft Mernbach in Edt bei Lambach. Die PKW-Lenkerin kollidierte ersten Angaben zufolge mit einem Randstein der Brücke über den Zeilinger Bach. Dabei riss die Ölwanne des Fahrzeuges auf. Die Feuerwehr stand im Einsatz um das ausgelaufene Betriebsmittel zu binden. Die PKW-Lenkerin wurde bei dem Unfall leicht verletzt.

Die Unfallstelle war rund eine halbe Stunde lang erschwert passierbar.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Ein Brand in der Gartenküche eines Gebäudezubaus bei einem Wohnhaus in Wels-Neustadt hat Mittwochvormittag zu einem Brandeinsatz geführt.

Brand einer Gartenküche bei einem Wohnhaus in Wels-Neustadt

Die Corona-Krise erfordert vielerorts ein Umdenken. Mut zu Neuem. So auch in der Pfarre St. Franziskus. Zusätzlich zum Vormittagsgottesdienst hat man hier eine neue Abendlinie entwickelt. In Zusammenarbeit mit der Evangelischen Pfarre – gibt es bis März an den Sonntagen Feiern mit verschiedenen Schwerpunkten.

Bei Temperaturen jenseits der 30 Grad Marke versüßte der Wirtschaftsbund den Welser Kaufleuten den Freitag Nachmittag. Bepackt mit Jolly, Twinni, Brickerl und Co. besuchte der neue Obmann Harald Plöckinger mit seinem Team die Welser Innenstadt.

WB Eisaktion

Der ÖVP-Vorstand hat Mittwochvormittag dem ausverhandelten Regierungspakt mit der FPÖ einstimmig zugestimmt. Zudem wurden personelle Weichen gestellt: Neu im schwarzen Regierungsteam sind Landesgeschäftsführer Wolfgang Hattmannsdorfer und Landwirtschaftskammer-Präsidentin Michaela Langer-Weninger. Die SPÖ muss das Sozialressort abgeben, die Grünen die Integration.

ÖVP OÖ erneuert ihr Regierungsteam in Schwarz-Blau-II

Zwei Verletzte forderte Mittwochfrüh ein Auffahrunfall auf der Wiener- beziehungsweise Linzer Straße in Marchtrenk (Bezirk Wels-Land).

Auffahrunfall auf Wiener Straße bei Marchtrenk fordert zwei Verletzte

Eine Rauchentwicklung aus einem Stromverteilerkasten in Wels-Innenstadt sorgte Sonntagvormittag für einen Einsatz von Feuerwehr, Polizei und Energieversorgungsunternehmen.

Brand eines Trafos in einem Stromverteilerkasten in Wels-Innenstadt