max.center holt Brasilien nach Wels

Merken
max.center holt Brasilien nach Wels

Der „Brasilianische Karneval“ ist eine der größten und buntesten Partys der Welt. Am Samstag, 22. Februar weht zwischen 11.00 und 17.00 Uhr ein Hauch von Rio de Janeiro durch das max.center Wels. Die Besucher dürfen sich auf ein farbenfrohes Spektakel mit Sambatänzerinnen, Trommlern, feuriger Musik und Capoeira- sowie Maculele-Shows freuen.

Teilen auf:

Auch Interessant

Die Corona-Krise trifft auch die Stadt Wels mit voller Härte. Und reisst ein Loch in das Budget. Projekte deshalb absagen, kommt aber nicht in Frage. Die Mittelfristige Finanzplanung war jetzt auch im Thema im Gemeinderat. Genauso wie die Attraktivierung des Marktareals.

Jetzt einkaufen – und 20 Prozent zurückholen!

Wels Card Cashback

Eine 87-jährige Autolenkerin verursachte Donnerstagmittag auf der Innkreisautobahn bei Steinhaus (Bezirk Wels-Land) einen Unfall nachdem sie als Geisterfahrerin unterwegs war.

Geisterfahrt statt Pizza: Autolenkerin (87) streift auf Innkreisautobahn in Steinhaus einen Reisebus

Der Landesparteivorstand der ÖVP OÖ hat sich Montagvormittag einstimmig für Koalitionsgespräche mit der FPÖ ausgesprochen. Landeshauptmann Thomas Stelzer meinte im Anschluss an die Sitzung, dass bereits Dienstagnachmittag mit der FPÖ die “vertiefenden Gespräche” aufgenommen werden sollen. Es gehe um stabile Verhältnisse, daher sei die Entscheidung für die zweitstärkste Kraft im Landtag, die FPÖ, gefallen.

ÖVP entscheidet über Koalitionsgespräche in OÖ