PKW-Lenkerin verletzt: Auto in Thalheim bei Wels über Böschung in ein Feld überschlagen

Merken
PKW-Lenkerin verletzt: Auto in Thalheim bei Wels über Böschung in ein Feld überschlagen

Thalheim bei Wels. Glücklicherweise nur leichte Verletzungen erlitt Freitagnachmittag eine PKW-Lenkerin bei einem Autoüberschlag in Thalheim bei Wels (Bezirk Wels-Land).

Der Unfall ereignete sich in einer scharfen Kurve der Sipbachzeller Straße im Gemeindegebiet von Thalheim bei Wels. Aus bisher unbekannten Gründen verlor die PKW-Lenkerin die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Das Auto überschlug sich über eine hohe Straßenböschung und kam rund 20 Meter weiter in einem Feld zum Stillstand. Die PKW-Lenkerin erlitt bei dem Unfall glücklicherweise nur eher leichte Verletzungen. Sie wurde nach der Erstversorgung am Einsatzort ins Klinikum Wels eingeliefert. Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle ab und führte die Aufräumarbeiten beziehungsweise die Fahrzeugbergung durch.

Die Sipbachzeller Straße war im Bereich der Unfallstelle rund eine dreiviertel Stunde für den Verkehr gesperrt.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Tödlich verunglückt ist Samstagnachmittag ein 55-jähriger Motorradlenker auf der Fallsbacher Straße auf Höhe der Ortschaft Ströblberg in Gunskirchen (Bezirk Wels-Land).

Motorradlenker (55) bei schwerem Unfall in Gunskirchen tödlich verunglückt

Alles neu in der Maxlhaid. Die letzten 2 Jahre wurden genutzt, um umzubauen. Und dabei hat sich vieles getan.

Experten schlagen Alarm. Immer mehr Kinder und Jugendliche leiden unter psychischen Beschwerden und brauchen Hilfe. Die Gründe dafür sind vielfältig. Von der Corona-Pandemie bis zum Krieg in der Ukraine. Beim Klinikum Wels-Grieskirchen hat man auf diese neuen Herausforderungen reagiert. Und am Standort Grieskirchen eine neue Kinder- und Jugendpsychiatrie eröffnet.

In der Nacht auf Samstag ist ein Polizeieinsatz nach einem Social-Media-Posting in Marchtrenk (Bezirk Wels-Land) eskaliert. Ein 42-Jähriger bedrohte Polizisten mit einer vermeintlichen Waffe.

Mann bedrohte in Marchtrenk einschreitende Polizisten mit Softairwaffe

We Believe! Unter dies Motto versammeln sich zahlreiche Flyers Fans um ihre Spieler beim dritten Spiel der Viertelfinal Serie anzufeuern. Es ist ein erbitterter Kampf um den Einzug ins Halbfinale und wir waren dabei. Beim Heimspiel Flyers Wels versus Klosterneuburg Dukes.