Public Viewing - Stadion-Feeling am Stadtplatz

Merken

Österreich ist wieder im Fußballfieber. Und wenn man schon nicht live vor ort im Stadion sitzen kann, dann immerhin am Stadtplatz wo Stadion-Feeling herrscht. Hier werden alle Österreichspiele live übertragen und das erste lieferte gleich einen Grund zu jubeln.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

+++SIEG+++ Vierter Sieg in Folge für die Waldl-Elf! Unsere Mannschaft gewinnt das OÖ-Derby gegen UVB Vöcklamarkt durch Treffer von Mislov (44.) und Fröschl (76.) bzw. Taferner (83.) mit 2:1 (1:0).💚💙 Unnötig spannend verlief die Partie, aufgrund der zahlreich vergebenen Chancen der Hausherren. Alleine in Hälfte Eins traf Mislov & Co. viermal Aluminium!🧐⚽️ Hier gehts zum gesamten Spielbericht! ⬇️⬇️ https://www.wsc-hertha.at/blog/85-kampfmannschaft/259-heimsieg-im-ooe-derby.html Gratulation auch an unsere 1B. Das Team von Trainer Andonov gewinnt das Heimspiel gegen Union Steinhaus mit 3:2!👏💪 BRAVO JUNGS!!!! #vollerenergie #gemeinsamsindwirhertha #fussballmitherzundfairstand #wsc #hertha #wschertha #wschogohertha #regionalliga #fussball #meisterschaft #wels #welsinfo #stadtwels #welsstadt #hogogmbh #ewwgruppe #brillingerdruck #bullenhaus #tabaustria

WSC Hogo Hertha

Kann schon mal passieren

Tierheim Arche Wels

DI Georg Doppelbauer (Steuerberater und Wirtschaftsprüfer) und Mag. Dietmar Ploier (Steuerberater und Wirtschaftsprüfer) im Talk.

Die Zinsen sind im Keller – und dennoch, beim Sparen setzen die Welser nach wie vor auf das Sparbuch. Aktien oder Anleihen – für viele zu viel Risiko. Wie die Bilanz aus dem Jahr 2018 zeigt. Kein Risiko sieht die Raiffeisenbank hingegen bei den Welsern Radfahrern. Trotz Dopingfällen in Österreich sponsert man weiterhin das Innenstadtkriterium.

Ein Kreuzungscrash zwischen einem PKW und einem Kleintransporter in Marchtrenk (Bezirk Wels-Land) forderte Sonntagnachmittag zwei teil schwer verletzte Personen.

Kreuzungscrash in Marchtrenk fordert zwei teils Schwerverletzte

Ein schwerer Verkehrsunfall zwischen einem LKW und einem PKW hat sich Freitagabend auf der Wiener Straße bei Edt bei Lambach (Bezirk Wels-Land) ereignet.

Schwerer Verkehrsunfall zwischen LKW und PKW auf Wiener Straße in Edt bei Lambach