Radar- und Verteilerkästen in Wels-Neustadt mit Farbspray besprüht

Merken
Radar- und Verteilerkästen in Wels-Neustadt mit Farbspray besprüht

Wels. Mehrere Radar- und Verteilerkästen in Wels-Neustadt wurden von einem unbekannten Täter oder von unbekannten Tätern mit einem dunkelgrauen Farbspray besprüht und dadurch beschädigt.

Mehrere Radar- und Verteilerkästen im Welser Stadtteil Neustadt sind mit einem dunkelgrauen Farbspray beschädigt worden. Betroffen ist beispielsweise jener Radarkasten auf der Innviertler Straße auf Höhe des Welser Stadtfriedhofs.
Die Polizei konnte vorerst noch nicht bestätigen, es mussmüsse erst geklärt werden, ob die Sachbeschädigungen bereits gemeldet wurden.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Die Feuerwehr stand Freitagabend bei einem Kabelbrand in einem Weinlokal in der Welser Altstadt im Einsatz. Der Brand konnte rasch gelöscht werden.

Feuerwehr bei Kabelbrand in einem Weinlokal in der Welser Altstadt im Einsatz

Depression, Burnout, Panikattacke. Jeder dritte Österreicher erleidet Statistiken zufolge einmal in seinem Leben eine psychische Erkrankung. Der Rückkehr in den normalen Alltag – oft ein harter Weg. Das Projekt Smart Work will Betroffenen beim Einstieg in den Arbeitsmarkt helfen, und wird in Wels bereits seit 2015 mit Erfolg angeboten.

Bis 02.02 finden Sie tolle Schnäppchen im Outlet von Betten Reiter in der SCW Shoppingcity Wels. Bis zu -70% auf Bettwäsche, Bettdecken, Pölster,…uvm.

Betten Reiter OUTLET in der SCW

Petra und Erwin Hehenbeger berichten wie sich die Maßnahmen der Schließungen auf die OÖTafel auswirken.

Die Union Buchkirchen verabschiedet sich mit einem 2:1 Heimsieg in die Winterpause! In einem spannenden Spiel sichert sich die Union Buchkirchen in der letzten Runde der Herbstsaison, mit einem 2:1 (1:1) Sieg gegen Vöcklamarkt Juniors noch einmal drei wichtige Punkte. Die Reserve Mannschaft war in der letzten Runde spielfrei, sicherte sich aber nach einer ausgezeichneten Hinrunde den vierten Tabellenplatz mit nur einem Punkt Rückstand auf den Zweitplatzierten. Jetzt ist erstmal Pause, wobei sich die Spieler auch im Winter durch ein gezieltes individuelles Training fit halten müssen, um im Frühjahr gestärkt in die Saison starten zu können. Die Union Buchkirchen bedankt sich bei ihren Fans für die große Unterstützung in den ersten 13 Spielen der Saison 2019/20.

Winterpause für die Union Buchkirchen

Die ersten 10 Prozent der Stimmen wurden ausgezählt. Die Tendenz ist eindeutig.

Wels Wahl 21