Kollision zwischen zwei Autos in einem Kreuzungsbereich in Pichl bei Wels

Merken
Kollision zwischen zwei Autos in einem Kreuzungsbereich in Pichl bei Wels

Pichl bei Wels. Eine Kreuzungskollision zwischen zwei Fahrzeugen ereignete sich Donnerstagabend in Pichl bei Wels (Bezirk Wels-Land).

Im Kreuzungsbereich der Rampe von der Wallerner Straße mit der Innbachtalstraße, in der Ortschaft Geisensheim, in Pichl bei Wels kollidierten aus bisher unbekannter Ursache zwei Fahrzeuge. Mindestens eine Person soll bei dem Unfall verletzt worden sein. Zwei Feuerwehren, Rettungsdienst und Polizei standen im Einsatz.

Der Kreuzungsbereich war rund eine Stunde für den Verkehr gesperrt. Feuerwehr und Polizei leiteten den Verkehr örtlich um.

Teilen auf:
Kommentare:
  1. ursula minichmayr sagt:

    😱

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Die Feuerwehr wurde Samstagnachmittag zu Aufräumarbeiten nach einem Verkehrsunfall nach Gunskirchen (Bezirk Wels-Land) alarmiert.

Aufräumarbeiten nach Verkehrsunfall in Gunskirchen

Ein schwerer Fahrradsturz in Neukirchen bei Lambach (Bezirk Wels-Land) machte Sonntagabend einen Einsatz von Rettungsdienst und Notarzt notwendig.

Notarzthubschrauber nach schwerem Fahrradsturz in Neukirchen bei Lambach im Einsatz

Die Feuerwehr wurde Montagabend zu einer Personenrettung in ein Einkaufszentrum in Wels-Waidhausen alarmiert, nachdem dort zwei Personen in einer Drehtüre eingeschlossen waren.

Personenrettung: Zwei Personen in Drehtüre eines Einkaufszentrums in Wels-Waidhausen eingeschlossen

Kalt erwischt von der Krise wurde auch das Welser Science Center, das Welios. Wo derzeit keine Besucher empfangen werden dürfen. Für uns hat man eine Ausnahme gemacht.

Die BP-Tankstelle an der Osttangente ist wieder eröffnet. Innerhalb weniger Wochen wurde alles umgebaut und dem neuen Konzept angepasst und das Ergebnis kann sich sehen lassen. Eine Waschanlage, ein Spar-Express, neue Zapfsäulen und eine rund um die Uhr geöffnete Tankstelle.