Radfahrer bei Kollision mit PKW in Wels-Vogelweide verletzt

Merken
Radfahrer bei Kollision mit PKW in Wels-Vogelweide verletzt

Wels. Ein Radfahrer wurde Samstagvormittag in einem Kreuzungsbereich in Wels-Vogelweide bei einer Kollision mit einem PKW verletzt.

Der Unfall ereignete sich im Kreuzungsbereich der Römerstraße mit der Zellerstraße im Welser Stadtteil Vogelweide. Aus bisher unbekannter Ursache kam es auf der Radfahrerüberfahrt im Kreuzungsbereich zu einem Zusammenstoß zwischen einem PKW und einem Radfahrer. Der Radfahrer wurde dabei offenbar verletzt. Entgegen ersten Meldungen dürften die Verletzungen glücklicherweise eher leichteren Grades sein. Er wurde ins Krankenhaus eingeliefert.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Ja, das ist so eine Sachen mit den Kröten. Aber um welche Kröten geht es denn eigentlich? Lydia Prenner-Kasper, eine der wohl witzigsten Frauen Österreichs, kennt sich mit diesem Thema bestens aus. Und gibt ihr neues Soloprogramm “Krötenwanderung” im Kulturraum Trenks in Marchtrenk zum Besten

Eine Woche lang wird im Medifit Geburtstag gefeiert. Denn das Konzept, sich gesund fit zu halten, feiert 15 jähriges Jubiläum. Egal ob Rückschmerzen oder Verletzungen, hier wird das Training individuell abgestimmt und ständig betreut. Denn fitte Menschen leben länger und vor allem leben sie gesünder länger.

Wieder ist es in Oberösterreich zu einem Großeinsatz der Polizei nach einer Schussabgabe gekommen, diesmal in der Welser Innenstadt.

Nächtlicher Großeinsatz der Polizei nach Schüssen in Wels-Innenstadt

Der neue Mitsubishi Space Star feiert seine Premiere.

Frontal gegen einen Baum gekracht ist am Dienstagabend ein PKW-Lenker bei einem Unfall genau auf der Gemeindegrenze zwischen Bachmanning und Neukirchen bei Lambach (Bezirk Wels-Land).

Lenker verletzt: Auto bei Unfall in Wels-Land frontal gegen einen Baum gekracht