Regionalliga Topspiel - WSC Hogo Hertha vs. Sturm Graz A.

Merken
Regionalliga Topspiel - WSC Hogo Hertha vs. Sturm Graz A.

Der Kampf um die Tabellenspitze in der Regionalliga Mitte. Und mittendrin – ein Verein aus Wels. WSC Hertha. Im Nachtragsspiel Anfang dieser Woche hatten die Messestädter jetzt die große Chance auf den ersten Platz zu springen.

Teilen auf:
Kommentare:
  1. Stefan Schiehauer sagt:

    Großartig!!!!

  2. Cüneyt Togay sagt:

    STARKE LEISTUNG (Y)

  3. Sophie Salhofer sagt:

    👍🏻👍🏻👍🏻👍🏻

  4. Johann Holzmüller sagt:

    Wahnsinns-Tolles Spiel – weiter so

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Alle blickten dieses Wochenende auf die österreichischen Skirennläufer beim Hahnenkamm Rennen. Die Welser fieberten vor allem mit einem mit, Vincent Kriechmayr. Der ÖSV-Star machte seine Anfänge beim Welscup und genau dort waren wir dieses Wochenende mit dabei.

Christian Schöffmann (Bürgermeister Gunskirchen) im Talk.

Gernot Fellinger (LASK Generalsekretär) im Talk.

Wir haben alles versucht… doch die aktuelle Situation lässt eine Durchführung des 11. Welser trodat trotec Businessruns, presented by INTERSPORT Österreich und Bauhaus im Jahr 2020 leider nicht zu. Gesundheit hat für uns höchste Priorität – daher haben wir gemeinsam mit unseren Partnern den 28. Mai 2021 für die nächste Austragung des Welser Businessruns festgelegt. WICHTIGE INFO: Startgelder gehen 1:1 retour Alle Details dazu gibt’s auf unserer Website -> https://www.welser-businessrun.at Vielen DANK für euer Verständnis! Bleibt gesund – Euer Welser Businessrun Team

Welser Businessrun

Dramatische Szenen heute auf der 1. Etappe der Istrian Spring Trophy. Auf dem Teilstück von Funtana nach Porec über 168 Kilometer kam es bei Regen und spiegelglatter Fahrbahn zu einem fürchterlichen Massensturz: Rund 80 Fahrer des Hauptfeldes wurden zwei Kilometer vor dem Ziel bei einer Abfahrt mit 70 km/h in den Sturz verwickelt, darunter das komplette Team Felbermayr Simplon Wels. „In der hektischen Phase kurz vor dem Ziel, wenn alle Teams ihre Sprinter in Position bringen wollen, führt oft schon eine Kleinigkeit zu einem Massensturz“, betont Rennsportleiter Andreas Grossek, der sich gerade mit Radprofi Marco Friedrich zum medizinischen Check am Weg ins Krankenhaus befindet. Die weiteren Welser Fahrer kamen mit Abschürfungen davon. Allerdings sind drei Rennräder sehr stark beschädigt: Der Mechaniker wird die ganze Nacht über im Einsatz sein, damit Ricci Zoidl und seine Teamkollegen auf der morgigen Königsetappe über 165 Kilometer von Vizinada nach Motovun optimales Material zur Verfügung haben.

Schwerer Massensturz bei der Istrien Spring Trophy

Donnerstag, 09:40 – 10:40 Uhr im Gym-Saal 2 (Jutta Zauner) Durch dieses Kräftigungstraining soll die Grundvoraussetzung für ein optimales Bewegungsverhalten des Rumpfes erzielt werden. Dieses liegt in der physiologischen Stabilität und Mobilität der Wirbelsäule. Der erste Schwerpunkt dieser Einheit ist die Mobilisierung des „passiven Systems“ (Wirbelkörper, Facettengelenke, Bänder und Gelenkskapseln). Im Hauptteil werden die lokalen (tiefe Muskulatur) und die globalen (große ein- und mehrgelenkige Muskulatur) Muskeln mit funktionellen und isolierten Kräftigungsübungen trainiert, integriert sind dabei immer Übungen zur Verbesserung der Koordination. Der letzte Schwerpunkt des Trainings besteht aus Dehn- und Atemübungen aus langjähriger Berufspraxis der Kursleitung. Vielen Dank an Norbert Rudy für die tollen Fotos! Alle aktuellen Infos finden Sie hier: https://www.wtv1862.at/kursangebote/power-fitness/

Conplex Core im WTV