-Rollende Engel- zu Gast bei OBI Baumarkt Wels

Merken
-Rollende Engel- zu Gast bei OBI Baumarkt Wels

Wer vorab den “Rollenden Engel” hautnah sehen und bestaunen möchte, hat am 28. & 29.02.2020 von 09:00 – 19:00 Uhr bei OBI Baumarkt Wels (Mitterfeldstraße 1) die Möglichkeit dazu.

Denn OBI unterstützt den Innenausbau und stellt das gesamte Material kostenlos zur Verfügung. In der Filiale kann man live zusehen, wie der Innenausbau des Spezialfahrzeuges erfolgt.

Ein Tischler und seine fleißigen Helfer stehen vor Ort für Auskünfte zur Verfügung und erklären gemeinsam mit den Profis von OBI Wels, welche Materialien verwendet und wie diese fachmännisch verbaut werden.

Auch die Wunsch-Koordinatoren von -Rollende Engel- sind vor Ort und klären über dieses einzigartige Projekt auf.

Weitere Infos zu diesem Projekt zugunsten schwerkranker Personen unter: www.rollende-engel.at

SPENDENKONTO
Verein -Rollende Engel-
Raiffeisenbank Wels
IBAN: AT79 3468 0000 0303 9500

Teilen auf:
Kommentare:
  1. GIUSEPPE PALERMO sagt:

    ok

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Öffnung 2.0 – diesmal ist die Gastronomie an der Reihe. Und damit wird der 15. Mai 2020 wohl in die Geschichtsbücher eingehen. Endlich wieder den Lieblingswirten besuchen und ein kaltes Bier genießen. Endlich wieder die Stammbar besuchen und Party machen. Endlich wieder einen Kaffee mit Kuchen im Kaffeehaus konsumieren. Das Comeback des Alltags hat uns erreicht.

„Als der spannendste Triathlon Österreichs wird er beworben“. Ende Juni wird in Wels gelaufen, geradelt und geschwommen. Und das mitten in der Stadt. Beim Starlim City Triathlon. 2018 gestartet – gehen heuer über 300 Bewerber an den Start.

Tödliche Verletzungen erlitt Samstagvormittag ein Mann bei Forstarbeiten in einem Waldstück in Offenhausen (Bezirk Wels-Land).

Tödlicher Forstunfall in einem Waldstück in Offenhausen

Bei der HTL laufen die letzten Vorbereitungen für den HTL Ball am Samstag in der Messe Wels. Heuer ohne Besuch von Micaela Schäfer.

Während es für die Footballer und die Fußballer jetzt in die Winterpause geht – hat beim Eishockey in der Landesliga die Saison gerade erst begonnen. So auch für den EC WINWIN Wels. 

In #wels wurde die Notwendigkeit der frühen Sprachförderung rechtzeitig erkannt und darauf reagiert. Schon seit 2016 werden in der Stadt Wels Kinder ab dem 3. Lebensjahr in der deutschen Sprache gezielt gefördert Die Kinder erleben dabei die Sprache mit allen Sinnen, also auditiv haptisch sowie kinetisch und auch die Eltern werden verstärkt miteinbezogen. Die sprachliche Bildung gehört zu den Kernaufgaben der Kinderbetreuung. Derzeit sind dazu rund Sprachpädagogen im Einsatz. Die Stadt Wels hat als erste Stadt / Gemeinde in Österreich den Nutzen der Sprachförderung evaluieren lassen und das Fazit ist eindeutig: Die Sprachkompetenz hat sich bei allen erkennbar verbessert Die Ergebnisse und der gesamte Evaluierungsbericht wurden in einer Pressekonferenz thematisiert. Hier geht’s zu allen weiteren Details https://www.wels.gv.at/news/detail/sprachfoerderung-wirkt/

Sprachförderung wirkt