Kalender<

Rückrundenstart für Walter Wels

Merken
Rückrundenstart für Walter Wels

Nach einer kurzen Winterpause geht es für Herbstmeister Walter Wels in der TT Bundesliga schon am Wochenende vom 10 bis 12 Jänner in die Rückrunde der Bundesliga. Am Freitag den 10 Jänner treffen die Welser dabei auswärts auf  Aufsteiger Salzburg. Hier gilt es die Scharte vom schwachen 3:3 zu Hause auszumerzen und am Sonntag den 12 Jänner steht ab 15 Uhr der Auftakt gegen Kapfenberg vor heimischen Publikum in der SH Vogelweide am Programm. Mal schaun ob die Messestädter stark ins neue Jahr starten.

Teilen auf:
Kommentare:
  1. Christl Karlsberger sagt:

    👍

  2. Christine Novak sagt:

    👍

  3. Sophie Salhofer sagt:

    👍🏻

  4. GIUSEPPE PALERMO sagt:

    👍👍👍

  5. Bernhard Humer sagt:

    👍👍

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Mister und Miss Schottercabana – was für ein Titel. Den wünschen sich die Gunskirchner nun. Dieses Jahr musste man sich aber noch mit Boccia und Beach-Soccer begnügen. Doch Missen und Mister sind auch dieses Jahr schon gesichtet worden.

Am 24. Februar wird die neue Raiffeisen-Arena auf der Linzer Gugl mit dem Eröffnungsspiel LASK vs. Austria Lustenau eröffnet. Im Vorfeld würdigt Stadionarchitekt DI Harald Fux die neue Heimstätte für den oberösterreichischen Traditionsverein als „aktuell bestes Beispiel, wie in Österreich moderne internationale Sportstättenplanung im Sinne einer ganzjährigen, durchgehenden multifunktionalen Verwendung umgesetzt wird – ein Meilenstein im nationalen und ein Ausrufezeichen im europäischen Vergleich!“

Neue Raiffeisen-Arena in Linz ist „europäisches Ausrufezeichen“

Schnelle Bälle, coole Profis und volle Action erwartet die Besucher beim Tischtennis-Bundesligaspiel am Samstag, 14. März, 13.30 Uhr im max.center Wels.

Tischtennis-Bundesliga im max.center

Christian Mayrleb ist ehemaliger Fußballspieler des österreichischen Nationalteams. Geboren wurde er 1972 in Wels. Und dieser Tage hatte er mit seinem Team, der Copa Pele ein Freundschaftsspiel in Krenglbach. Und zwar gegen die rüstigen Senioren des erfolgreichen Vereins aus Wels Land.

In der Champions League hat er heuer für Schlagzeilen gesorgt – jetzt folgt der nächste Erfolg für das Welser Tischtennistalent Julian Rzihauschek. Im tschechischen Havirov gewinnt er ungeschlagen das WTT Youth Contender Turnier.

Gold für Welser Tischtennistalent

Die SPG Walter Wels bleibt auch im Jahr 2020 weiter auf der europäischen TT-Bühne und steigt man nach Gruppenplatz 3 in der Champions League Anfang Februar in das Viertelfinale des Eurocups ein. Im letzten Gruppenspiel in der Champions League auswärts in Ostrau gaben die Welser dem ungarischen Nachwuchsspieler Gabor Böhm eine Chance. Trotz seiner beiden knappen 5 Satzniederlagen gab er eine starke kämpferische Leistung ab. Das Ergebnis von 2:3 war schon bedeutungslos, da bei Wels auch ein bisschen die Spannung draußen war. Die Auslosung zum Viertelfinale findet am Montag den 16 Dezember statt. Mal sehen ob die Waltermannen ein bisschen Losglück haben.

Wels weiter auf der Europabühne

Mach mit und gewinne 2 Tagesskipässe für die Skiregion Hinterstoder/Wurzeralm. Einfach mitmachen und gewinnen!

Gewinnspiel

2 x 2 Tagesskipässe Hinterstoder / Wurzeralm

Mach mit und gewinne 2 Tagesskipässe für die Skiregion Hinterstoder/Wurzeralm. Einfach mitmachen und gewinnen!

zum Gewinnspiel

Mach mit und gewinne 2 Kinotickets inklusive Popcorn im Starmovie Wels!

Gewinnspiel

3 x 2 Kinotickets inklusive Popcorn

Mach mit und gewinne 2 Kinotickets inklusive Popcorn im Starmovie Wels!

zum Gewinnspiel
Fastenzeit hat begonnen
Wie ernst nimmt du diese Zeit?
0%
0%
Bitte wähle eine Antwort aus!
Danke für die Teilnahme!
"Parkgebühren in Wels zu niedrig"
Was halten Sie von der Kritik der Grünen?
0%
0%
Bitte wähle eine Antwort aus!
Danke für die Teilnahme!
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner