SC holt Punkt im Donaupark

Merken
SC holt Punkt im Donaupark

Der SC Marchtrenk holt auswärts bei den Jungs von Blau Weiß Linz ein 2:2.

In einer kampfbetonten Partie treffen für den SC Marius Bogdan und Stefan Haselgruber.

Riesengroßes Danke an die Fans, die im Donaupark für eine tolle Stimmung sorgten und das auch die Spieler honorierten mir der Welle und auch mit abklatschen.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

„Wir werden die Olympischen Spiele veranstalten, unabhängig davon, wie die Coronavirus-(Sitation) ausschaut“, betonteYoshiro Mori am Dienstag, dass sich die Diskussion darauf konzentrieren sollte, wie und nicht ob die wegen der Pandemie um ein Jahr verschobenen Sommerspiele heuer stattfinden werden. Japans Ministerpräsident Yoshihide Suga hatte die Entschlossenheit seines Landes zur Olympia-Ausrichtung trotz wachsender Unsicherheit und vieler Bedenken bereits vergangene Woche bekräftigt. „Wir veranstalten in diesem Sommer die Olympischen und Paralympischen Spiele“, sagte Suga am vergangenen Freitag in Tokio auf einem digitalen Treffen des Weltwirtschaftsforums.“Ich bin entschlossen, die Spiele als Beweis für den menschlichen Sieg gegen die Pandemie, als Symbol globaler Solidarität zu verwirklichen und weltweit Hoffnung und Mut zu geben“, hatte der Regierungschef betont.

"Wir werden die Spiele veranstalten, egal, wie die Coronavirus-Situation ausieht"

Heute ist es soweit: Oberösterreich radelt startet wieder. Zwischen 20.3. – 30.9.2021 kannst du wieder Radkilometer sammeln. Du kannst deine Kilometer nur für dich sammeln, oder dich für unsere Stadt anmelden. Dafür einfach Marchtrenk in deinem persönlichen Profil auswählen. Alle Infos findest du hier https://oberoesterreich.radelt.at//

Oberösterreich radelt

Der österreichisch/schweizerische Doppelstaatsbürger Manuel Bosch wird 2021 für den Felbermayr-Express in die Pedale treten. Der 31jährige Radprofi erwartet sich dann auch wieder viele Straßenrennen, nachdem 2020 aufgrund von Corona nur wenige Rennen veranstaltet wurden. Gemeinsam mit Stephan Rabitsch konnte der heuer nach Wels gewechselte Fahrer beim Race Around Austria 2020 in der 2er Teamwertung den ausgezeichneten 2. Platz belegen.   Manuel Bosch hatte auch wesentlichen Anteil an den insgesamt 22 Podestplätzen vom Felbermayr-Express im heurigen Jahr. Er will 2021 einen Einzelsieg bei einem Rennen in Österreich herausfahren, grundsätzlich steht für ihn aber der Erfolg des Team Felbermayr Simplon Wels als Mannschaft über allem. „Wir wollen uns nächstes Jahr wieder richtig stark präsentieren“, so der Topathlet.

Bosch startet auch 2021 für Felbermayr

Die Raiffeisen FLYERS Wels wünschen ihrem Danilo Tepic alles Gute zu seinem 20. Geburtstag!! 🥳🥳 Wir freuen uns sehr, dass Danilo uns mit seinem großen Engagement, auf und abseits des Spielfelds, unterstützt!

Happy Birthday Danilo

Mit Denis Berisha verstärkt der WSC HOGO Hertha die Offensivkraft.

Nichts für schwache Nerven war das Spiel der SPG Walter Wels am Sonntag auswärts in Wiener Neustadt. Nach knapp vier Stunden verließen die Welser die Halle mit einem 4:2 Erfolg in der Sporttasche. Davor lag ein Kampf auf hohem Niveau auf beiden Seite. Der Schlüssel zum Erfolg waren die beiden Einzelsiege von Frane Kojic und Adam Szudi bis zu diesem Nachmittag noch ungeschlagenen Tomas Konecny auf Seiten der Hausherren. Mister Iceman so ihn der Neustädter Boss Franz Gernjak vor dem Match noch bezeichnete schmolz im November ein bisschen wie ein Schneemann im Frühjahr so der Welser Präsident Bernhard Humer mit einem Lächeln im Gesicht.

Wels gewinnt TT Marathon
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner