Schlussstrich - Marlen Schachinger

Merken

Marlen Schachinger wird in diesen Tagen schon wieder Geschichte sein, nicht sie, sondern ihre Stadtschreiberinnenschaft. Darüber gilt es bei einer abschließenden Lesung zu berichten. Es wird ein Schlussstrich gezogen.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Leider muss man feststellen, dass durch die Corona-Krise auch eines der Schl8hof-Lieblingsprojekte zum Stillstand gekommen ist: Das Monday Night Orchestra absolvierte noch ein Superkonzert im Jänner, dann kam die unfreiwillige Pause. Dem soll nun abgeholfen werden. – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – Zugelassene ZuschauerInnen: 100 Bitte Karten reservieren unter office@schlachthofwels.at – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – Bevor es im September mit der großen Bigband regulär im Programm weitergeht (zum vormerken: am Montag, 21. September), stellt Mastermind, MC, Witzeweltmeister und Hauptbetreiber und Posaunist Hermann Miesbauer ein kleineres Projekt auf die Bühne, und so stellen wir vor: The Bones Of MNO feat. Movida Sisters! Die Monday Night Trombones (vier Posaunisten aus dem Orchester: Hermann Miesbauer, Manfred Aschauer, Richard Aschauer, Stefan Werner), die Rhythmusgruppe bestehend aus Helmar Hill, Gerald Harrer und Andreas Mayrhofer, sowie die Movida Sisters um Bonnie Sinkovics. Karten an der Abendkasse €12 Zugelassene ZuschauerInnen: 100 Bitte Karten reservieren unter office@schlachthofwels.at

Monday Night Orchestra im Alten Schlachthof

Geschichten aus den Spelunken des Mississippi-Delta oder den dunklen Seitengassen Chicagos, von Kleinkriminellen, Vagabunden und Schwerenötern, gepackt in Musik aus dem weiten Feld zwischen Blues, Folk, Jazz und Rock und mit viel Gefühl für Sprache in oberösterreichischer Mundart so erzählt, dass sie genauso gut auch beim Wirt um’s Eck passiert sein könnten – der Weitergabe dieser Geschichten haben sich Willy Extra verschrieben. Am 24.10.2019 um 20:00 im Alten Schlachthof Wels.

Willy Extra
EVENT-TIPP
Merken

Willy Extra

zum Beitrag

Ein schwerer Serienunfall mit 13 beteiligten Fahrzeugen und sechs Verletzten hat sich Donnerstagnachmittag auf der Welser Autobahn bei Weißkirchen an der Traun (Bezirk Wels-Land) ereignet.

Serienunfall mit 13 Fahrzeugen und sechs Verletzten auf der Welser Autobahn bei Weißkirchen an der Traun

Die 11-jährige Yvonne hat uns dieses wunderbare 🖼 Kunstwerk zukommen lassen, um eines der neuen Kinderbücher 📖 „Elsie & Ovil – Unterwegs mit dem Kaiser“ zu ergattern. Ihr Bild steht stellvertretend für die vielen ✂️ Basteleien 🖍Zeichnung und 📚 Geschichten, die uns bereits erreicht haben 🤩 Möchte vielleicht auch euer Kind, Enkelkind, Nichte, Neffe eines dieser tollen Kinderbücher haben? Gestaltet gemeinsam eine Zeichnung, oder schreibt uns eine kurze Weihnachtsgeschichte entweder… 📧 per E-Mail an oea@wels.gv.at 📨 per Post an die Stadt Wels, Öffentlichkeitsarbeit, Stadtplatz 1, 4600 Wels 📬 persönlich im Briefkasten des Bürgermeisters vor dem Rathaus …und erhaltet ein Exemplar der spannenden Geschichte von Elsie & Ovil 😉 ❤️-liches Dankeschön an all die fleißigen Kinder, die uns bereits mit ihren Werken begeistert haben 🥰 #stadtwels #wels #welswirgemeinsam #welsverbindet #welsermöglicht

Stadt Wels

Die Einsatzkräfte wurden am späteren Freitagabend zu einem Brand in einem Mehrparteienwohnhaus nach Wels-Neustadt alarmiert.

Brand in einer Wohnung eines Mehrparteienhauses in Wels-Neustadt

In Wels steht am Donnerstag jener Autolenker wegen grob fahrlässiger Tötung vor Gericht, welcher am 25. Mai 2019 einen Unfall mit letztlich zwei tödlich verletzten Jugendlichen ausgelöst haben soll.

Autolenker nach Kollision mit Moped und folglich zwei getöteten Jugendlichen vor Gericht
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner