Schwerstverletzter bei Gerüstabsturz auf einer Baustelle in Wels-Lichtenegg

Merken
Schwerstverletzter bei Gerüstabsturz auf einer Baustelle in Wels-Lichtenegg

Wels. Einen Schwerstverletzten hat Mittwochvormittag ein schwerer Arbeitsunfall auf einer Baustelle in Wels-Lichtenegg gefordert. Ein Arbeiter wurde schwerst verletzt.

Bei Arbeiten an einem Gerüst mit einem Kran ist es aus bisher unbekannter Ursache zu einem folgenschweren Arbeitsunfall gekommen. Ein Arbeiter stürzte in die Tiefe und erlitt schwerste Verletzungen. Feuerwehr, Rettungsdienst, Notarzt und die Polizei wurden an die Einsatzstelle gerufen. Beim Eintreffen der Feuerwehr wurde der Arbeiter bereits reanimiert, die Feuerwehr brachte den Patienten sowie die Rettungskräfte und Notarzt dann aus dem Gefahrenbereich, da über der Absturzstelle noch lose Gegenstände des Gerüstes hingen. Der Schwerstverletzte wurde unter Reanimationsbedingungen ins Klinikum Wels eingeliefert.

Die Polizei ermittelt derzeit den Unfallhergang.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Dr. Slawomir Dadas (Pfarre Vogelweide) im Talk.

Glimpflich endete Mittwochnachmittag ein Verkehrsunfall auf der Marchtrenker Straße in Marchtrenk (Bezirk Wels-Land).

Verkehrsunfall in Marchtrenk endet glimpflich

Michael Wipplinger (Obmann Welser Kaufmannschaft) im Talk.

In Neukirchen bei Lambach (Bezirk Wels-Land) wurde die Feuerwehr Mittwochnachmittag zu Aufräumarbeiten nach einem Verkehrsunfall alarmiert.

Aufräumarbeiten nach Verkehrsunfall in Neukirchen bei Lambach

Die 5BHIT und ihre Berufsbilder Die 5BHIT fuhr mit Betreuer Harald Sander und Klassenvorständin Susanne Loidl nach Wien. Die Schüler/innen nutzen dabei die Chance zur Berufsorientierung. Unter anderen durften sie das Cyber Defense Center des österreichischen Bundesheeres, die Entwicklungs- und Supportabteilungen des Bundesrechenzentrums und das dynamische Entwicklungsdepartment von cloudflight (ehemals Catalyst) kennenlernen. Die unterschiedlichsten IT-Berufsbilder und Umgebungen wurden hier für die 5BHIT transparent und auch Bewerbungstipps wurden dankbar aufgenommen. Ein wirklich gelungener Einblick in die Wirtschaft!

Berufsbilder

PEZ – die kleinen Zuckerlspender. Sie faszinierten seit 1962 die Kinder. Aber auch ein Welser erfreut sich an den bunten Figuren – ganz ohne süßen Inhalt. Meine Kollegin Sophie Hochhauser hat dem leidenschaftlichen PEZ-Sammler Huber Eschlböck einen Besuch abgestattet.