Kalender<

Skandal um Regenbogen-Schutzweg

Merken
Skandal um Regenbogen-Schutzweg

Der neue Regenbogen-Schutzweg vor dem Welser Ledererturm ist keine Woche alt – da gibt es bereits den nächsten Aufreger. In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag wurde der Zebrastreifen mit homophoben Sprüchen verunstaltet.

Der Regenbogen gilt als wichtiges Symbol für die LGBTQIA+ *) Bewegung, weshalb Mobilitätsstadtrat Stefan Ganzert (SPÖ) den Schutzweg in Auftrag gegeben hat. Die Schmierereien hat Bürgermeister Andreas Rabl gleich nach Bekanntwerden wieder entfernen lassen.

“Wir sind zwar gegen Symbolpolitik. Homophobes Verhalten hat in Wels aber nichts zu suchen”, so das Welser Stadtoberhaupt.

Foto (c) Facebook

*) LGBTQIA+ ist eine Sammelbezeichnung für lesbische, schwule, bisexuelle, transidente, queere, intergeschlechtliche und asexuelle Menschen. Sie beschreibt verschiedene sexuelle Orientierungen und Geschlechtsidentitäten, die sich nicht im begrenzten Spektrum von Heterosexualität, Weiblichkeit oder Männlichkeit einordnen lassen.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Ein Kreuzungscrash zwischen einem PKW und einem Kleintransporter in Marchtrenk (Bezirk Wels-Land) forderte Sonntagnachmittag zwei teil schwer verletzte Personen.

Kreuzungscrash in Marchtrenk fordert zwei teils Schwerverletzte

In Pichl bei Wels (Bezirk Wels-Land) standen Freitagvormittag zwei Feuerwehren bei einer Rettung eines Pferdes aus einem Straßengraben im Einsatz.

Pferd in Pichl bei Wels durch Einsatzkräfte der Feuerwehr aus Straßengraben gerettet

Auch in unserem Talk dreht sich diese Woche alles um das Rauchverbot. Und um die Zukunftsherausforderungen für die Gastronomen. Unser Gast: der OÖ Wirtesprecher Thomas Mayr-Stockinger.

Talk: Rauchverbot

Ein Strauß Rosen für die Liebste nach Feierabend oder ein Gesteck für den Geburtstag der Mama am Sonntag – kein Problem mit dem neuen Blumenautomaten von Catrin Polzinger. 24 Stunden am Tag, sieben Tage die Woche kann man sich dort Blumen abholen. Eine besondere Innovation und nur ein Beispiel für eine erfolgreiche Unternehmerin im Raum Wels-Land. Davon gibt es so einige – und genau die will das Netzwerk Frau in der Wirtschaft jetzt vor den Vorhang holen.

Nach einem Brand einer Bio- und einer Restmülltonne vor einem Wohnhaus in Wels-Neustadt standen Montagvormittag Feuerwehr und Polizei im Einsatz.

Brand einer Bio- und Restmülltonne in Wels-Neustadt mit Feuerlöscher und Gartenschlauch gelöscht

Wir verlosen eine Flasche Wein inklusive Soda in der Schirmbar Marlon, mitten am Welser Stadtplatz.

Mach mit und sichere dir deinen Gutschein im Wert von 35 Euro.

Einfach anmelden, mitspielen und gewinnen. Viel Spaß!

Gewinnspiel

1 Flasche Wein im Marlon

Wir verlosen eine Flasche Wein inklusive Soda in der Schirmbar Marlon, mitten am Welser Stadtplatz.

Mach mit und sichere dir deinen Gutschein im Wert von 35 Euro.

Einfach anmelden, mitspielen und gewinnen. Viel Spaß!

zum Gewinnspiel

Mach mit und gewinne 2 Kinotickets inklusive Popcorn im Starmovie Wels!

Gewinnspiel

3 x 2 Kinotickets inklusive Popcorn

Mach mit und gewinne 2 Kinotickets inklusive Popcorn im Starmovie Wels!

zum Gewinnspiel
Mobilitätskonzept
Was ist dir beim Welser Verkehr wichtig?
0%
0%
0%
0%
0%
0%
0%
Bitte wähle eine Antwort aus!
Danke für die Teilnahme!
Jugendstudie
Gibt es in Wels genug Angebot für Jugendliche?
0%
0%
Bitte wähle eine Antwort aus!
Danke für die Teilnahme!
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner