Staatsmeisterschaft - Tennis-Talente spielen in Wels

Merken

Die Suche nach dem neuen Dominic Thiem! Während sich Österreichs Tennisstar Nummer 1 auf die US Open vorbereitete, gastierten die heimischen Nachwuchstalente vergangene Woche in Wels. Bei den Staatsmeisterschaften in gleich drei Alterskategorien. Genau dort wo bereits Thiem im Davis Cup seinen Schläger geschwungen hat.

Teilen auf:
Kommentare:
  1. Manuela Rittenschober sagt:

    👍

  2. Bernhard Humer sagt:

    👍

  3. Sophie Salhofer sagt:

    🎾

  4. Johann Holzmüller sagt:

    👍

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Wels hat als erste Stadt Oberösterreichs eine eigene Fahrradstraße erhalten. Von der alten Traunbrücke bis zur Osttangentenbrücke haben ab jetzt die Radfahrer in beiden Richtungen Vorrang. Und das ist nur der erste Schritt – bei Erfolg sollen weitere Straßen folgen. 

In Wels-Schafwiesen ist Mittwochnachmittag ein PKW gegen den Steuerungskasten der Verkehrslichtsignalanlage gekracht. Der Autolenker wurde verletzt, der PKW beschädigt und der Steuerungskasten zerstört.

Auto kollidiert bei Verkehrsunfall in Wels-Schafwiesen mit Steuerungskasten der Ampelanlage

Katiuska McLean, ja sie ist eine Souldiva. Bei der RTL Castingshow, das Supertalent begeisterte sie Dieter Bohlen und nun das Publikum beim WAKS. Mit eigenen Kompositionen sowie Tracks aus Blockbustern und Songs von großen Souldiven bringt sie Stimmung in den Arkadenhof.

Messedirektor Robert Schneider im Talk.

Unverhofft kommt oft – ja das dachte sich am Wochenende der Trainer der Welser Tischtennisherren. David Huber. Denn aufgrund von Verletzungsproblemen rutschte er überraschend in den Spieltagskader. Und feierte mit über 50 Jahren sein Debüt in der Bundesliga.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner