Starmania 21 - Nico Kirschner hat große Ziele

Merken

Michael Tschuggnall gewinnt vor Christina Stürmer. Können Sie sich daran noch erinnern? Es geht um das Finale der ersten Staffel des ORF Formats Starmania. Dies fand 2002 statt. Und 2021 darf man sich auf ein Comeback freuen. Moderiert wird wieder von Arabella Kiesbauer. Und mitten drin ist ein junges Musiktalent als Wels Land. Wir haben Nico Kirschner getroffen.

Teilen auf:
Kommentare:
  1. Robert Balligio sagt:

    Lets go Nicoooo

  2. svensson ebacher sagt:

    so eine schöne Stimme *.*

  3. Gustav Labberer sagt:

    leider hat es nicht gereicht für Starmania 🙁

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Alle Jahre wieder – nicht in diesem Fall, denn der Adventmarkt in Buchkirchen wird nur alle zwei Jahre ausgetragen. Regionale Köstlichkeiten der Vereine und Handwerkskunst erwarten Sie im einzigartigen Ambiente des Pfarrhofes.

Buchkirchner Advent

‼ STELLUNGNAHME TESTSTRAßE ‼ Da uns in den letzten Tagen viele Fragen und Beschwerden bezüglich der Abläufe auf der Teststraße erreicht haben, wollen wir hiermit klarstellen: Das örtliche Rote Kreuz und die ehrenamtlichen Mitarbeiter der Stadtgemeinde wurden letzte Woche vom Land Oberösterreich von der Teststraße Marchtrenk abgezogen. Die Stadtgemeinde Marchtrenk wurde in diese Entscheidung in keinster Weise eingebunden. Wir wurden, auch mit der Reduktion auf nur eine Teststraße, vor vollendete Tatsachen gestellt und haben lediglich die Räumlichkeiten kostenlos zur Verfügung zu stellen. Sämtliche Fragen und Beschwerden sind deshalb an die Firma WEMS, welche die Leitung der Teststraße übernommen haben, bzw. die Gesundheitsbehörden zu stellen. Tel.: 0800/220330

Marchtrenk

40 Jahre Union-Chor Lambach  Vorweihnachtliche KONZERTE Dezember 2019, „Freuet euch, der Herr ist nah!“ Letzmalig unter der Leitung von Prof. Hans Haslinger     Vorweihnachtliche KONZERTE Dezember 2019, „Freuet euch, der Herr ist nah!“ Letzmalig unter der Leitung von Prof. Hans Haslinger Anlässlich unseres Jubiläums „40 Jahre Union-Chor Lambach“ dürfen wir Sie heuer besonders herzlich zum Weihnachtskonzert im REFEKTORIUM des Stiftes Lambach einladen. Wie jedes Jahr erwartet Sie wieder ein stimmungsvolles, besinnliches Konzert mit dem Union-Chor unter der Leitung von Prof. Hans Haslinger und dem Hirtenspiel. Einige Lieder/Stücke aus dem Chorprogramm der 40 jährigen Chorgeschichte werden besondere Erinnerungen wach werden lassen. Unsere  Instrumentalisten Stefanos Vasileiadis am Klavier, das Hornquartett unter Ltg. von Hubert Ecklbauer (Leiter der MS Stadl-Paura/Lambach),  „klassische“ Stubenmusi mit Harfe, Hackbrett, Gitarre und Zither, Mira Kastinger – Querflöte, Gabriele Haslinger-Schürz – Gitarre, Hans Stadlmayr – Zieharmonika, Mara Bachlechner – Mundharmonika und Pamina Gerner – Violine sorgen für ein abwechslungsreiches Programm Wir freuen uns über Ihren Besuch und bitten Sie, Ihre Karten möglichst bald zu bestellen, auch wenn der Dezember noch weit weg scheint. Unsere vielen, treuen Besucher haben bereits ihr Interesse bekundet und die 16 Uhr Termine sind besonders gefragt. Termine: Freitag:                  6. Dez. 2019,19:30 Uhr Samstag:               7. Dez. 2019,16:00 (ausverkauft) und 19:30 Uhr Sonntag                 8. Dez. 2019,16:00 Uhr (ausverkauft)

40 Jahre Chorgeschichte
EVENT-TIPP
Merken

40 Jahre Chorgeschichte

zum Beitrag

Die Feuerwehr wurde Freitagabend zu einer nicht alltäglichen Assistenzleistung ins Klinikum Wels nach Wels-Neustadt alarmiert. Ein Mann war mit einer Hand in einer Schleifmaschine eingeklemmt.

Personenrettung in Notaufnahme: Patient in Wels-Neustadt mit Hand in Schleifmaschine eingeklemmt

Ein Verkehrsunfall zwischen zwei PKW in Wels-Pernau hat Mittwochabend für erhebliche Verkehrsbehinderungen gesorgt.

Kreuzungsunfall im Abendverkehr sorgte für erhebliche Behinderungen