Stichwahl - 67 Stimmen entscheiden in Gunskirchen

Merken

Es war die Stichwahl auf die im Großraum Wels die meisten Augen gerichtet waren. In Gunskirchen. Övp Bürgermeister Christian Schöffmann gegen SPÖ Herausforderer Christian Renner. Entschieden haben am Ende 67 Stimmen. Wer gewonnen hat? Und wie die Stichwahl in den anderen Gemeinden ausgegangen ist?

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Eine Party nur für Erwachsene. So ganz ohne Alterslimit. Bei der seit September 2007 erfolgreichsten Eventserie in Oberösterreich wird gefeiert wie in alten Zeiten. Denn der Club Ü31, das Original ist wieder auf Tour. Diesmal im Oscars.

Am Dienstag, 3. Dezember 2019 startet der Kartenvorverkauf. Karten gibt es bei der Wels Info, Stadtplatz 44 Sichern Sie sich Ihre Karten!!

Ball des Sports

Mister und Miss Schottercabana – was für ein Titel. Den wünschen sich die Gunskirchner nun. Dieses Jahr musste man sich aber noch mit Boccia und Beach-Soccer begnügen. Doch Missen und Mister sind auch dieses Jahr schon gesichtet worden.

Die Corona-Krise hat auch in Wels seine ersten wirtschaftlichen Opfer. Eines davon – die Fitness Company am Bahnhofsplatz – die nach dem Lockdown nicht mehr aufsperren wird. “Mit den Auswirkungen der Krise wird die Fitnessbranche noch Jahre zu kämpfen haben”. Sagt jetzt auch Roland Graf, Betreiber des Physio Fit.

Endlich ist es weiß, endlich liegt wieder einmal Schnee. Und das auch noch in den Schulferien. Ja wie könnte man da die freie Zeit besser nutzen, als in der Natur und dabei auch noch Spaß haben. Denn in der Freizeitanlage in Wimpassing kann man rodeln, einen Schneemann bauen oder aber auch eine Schneeballschlacht mit den Geschwistern anzetteln. Wir waren vor Ort.