Streit wegen Passwort: 17-Jähriger soll in Wels seinen Bruder (15) mit Messer verletzt haben

Merken
Streit wegen Passwort: 17-Jähriger soll in Wels seinen Bruder (15) mit Messer verletzt haben

Wels. In Wels soll es laut Polizei am Dienstag zu einem Streit zwischen zwei Brüdern wegen eines Passworts gekommen sein. Der Streit endete in einer Messerattacke gegen den jüngeren der Brüder.

„Am 09. November 2021 kam es in Wels zu einer absichtlich schweren Körperverletzung zwischen zwei Brüdern. Gegen 15:20 Uhr wurde die Polizei alarmiert, dass es zwischen zwei Brüdern im Alter von 17 Jahren und 15 Jahren zu einem Streit kam. Grund dürfte gewesen sein, dass der 15-Jährige seinem Bruder ein Passwort nicht verraten wollte. Der 17-Jährige steht im Verdacht, seinen Bruder mit einem Küchenmesser im Brustbereich verletzt zu haben. Der Verletzte konnte aus der Wohnung flüchten und fand bei seiner Nachbarin, die die Polizei alarmierte, Hilfe. Der beschuldigte Bruder wurde festgenommen. Ein Betretungs- und Annährungsverbot wurde gegen ihn ausgesprochen und ein vorläufiges Waffenverbot verhängt. Bei der Einvernahme zeigte sich der 17-Jährige geständig. Die Staatsanwaltschaft Linz ordnete die Einlieferung in die Justizanstalt Linz an“, berichtet die Polizei am Mittwoch in einer Presseaussendung.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

„Mamaaaa! ICH bin der Mittelpunkt deines Lebens. Nicht der blöde Computer.“ Wer kennt diese Home-Office- Situation auch?? Na, wenigstens versüßen viele Fellnasen aktuell den Videokonferenz-Alltag

Tierheim Arche Wels

Ein PKW-Brand im Autobahntunnel Steinhaus-Taxlberg auf der Innkreisautobahn bei Steinhaus (Bezirk Wels-Land) hat Montagmittag zu einem größeren Einsatz geführt.

Brand im Tunnel Steinhaus-Taxlberg der Innkreisautobahn bei Steinhaus sorgt für größeren Einsatz

Ein Brand bei einem großteils aus Holz errichteten Wohnhaus in Weißkirchen an der Traun (Bezirk Wels-Land) sorgte Freitagnachmittag für einen größeren Einsatz der Feuerwehr.

Vollbrand eines Wohnhauses in Weißkirchen an der Traun

Wer vermisst mich? 💔 Diese dreifarbige Katzendame wurde gestern beim Welaspark/McDonald’s gefunden und heute zu uns ins Tierheim gebracht. Sie ist leider nicht gechipt und dürfte ca. 2 Jahre alt sein.

Ein PKW ist Dienstagvormittag bei Sipbachzell (Bezirk Wels-Land) von der Fahrbahn der Sipbachzeller Straße abgekommen, dabei wurde die Ölwanne des Fahrzeuges aufgerissen.

Ölwanne bei Auto nach Verkehrsunfall in Sipbachzell aufgerissen
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner