Streit wegen Passwort: 17-Jähriger soll in Wels seinen Bruder (15) mit Messer verletzt haben

Merken
Streit wegen Passwort: 17-Jähriger soll in Wels seinen Bruder (15) mit Messer verletzt haben

Wels. In Wels soll es laut Polizei am Dienstag zu einem Streit zwischen zwei Brüdern wegen eines Passworts gekommen sein. Der Streit endete in einer Messerattacke gegen den jüngeren der Brüder.

“Am 09. November 2021 kam es in Wels zu einer absichtlich schweren Körperverletzung zwischen zwei Brüdern. Gegen 15:20 Uhr wurde die Polizei alarmiert, dass es zwischen zwei Brüdern im Alter von 17 Jahren und 15 Jahren zu einem Streit kam. Grund dürfte gewesen sein, dass der 15-Jährige seinem Bruder ein Passwort nicht verraten wollte. Der 17-Jährige steht im Verdacht, seinen Bruder mit einem Küchenmesser im Brustbereich verletzt zu haben. Der Verletzte konnte aus der Wohnung flüchten und fand bei seiner Nachbarin, die die Polizei alarmierte, Hilfe. Der beschuldigte Bruder wurde festgenommen. Ein Betretungs- und Annährungsverbot wurde gegen ihn ausgesprochen und ein vorläufiges Waffenverbot verhängt. Bei der Einvernahme zeigte sich der 17-Jährige geständig. Die Staatsanwaltschaft Linz ordnete die Einlieferung in die Justizanstalt Linz an”, berichtet die Polizei am Mittwoch in einer Presseaussendung.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Die Zeit bis das Christkind kommt vergeht Kindern meist viel zu langsam. Wer kennt das nicht? Mit einem Besuch im Tiergarten könnt ihr die Wartezeit verkürzen. Ab 11:00 Uhr findet zu jeder vollen Stunde eine Tierfütterung statt! Wir freuen uns auf euren Besuch!

Weihnachten im Tiergarten Wels

Armutsfalle Energiepreiserhöhung – Stadt Wels startet Hilfsfonds für Betroffene.

Eine Ablenkung der etwas anderen Art empfiehlt der Verein „Junge Generation Marchtrenk“: Der im Februar im Full Haus Marchtrenk durchgeführte „JG Kleinkunstabend“ wurde akustisch aufgezeichnet und nun veröffentlicht.

Marchtrenker Kleinkunstabend als Gratis-Hörspiel für zuhause

Ein kleinerer Brand in einer Wohnung eines Mehrparteienwohnhauses in Wels-Vogelweide forderte in der Nacht auf Samstag eine verletzte Person.

Brand in einer Wohnung in Wels-Vogelweide fordert eine verletzte Person