Sturmböen sorgen für mehrere Einsätze der Feuerwehren in Oberösterreich

Merken
Sturmböen sorgen für mehrere Einsätze der Feuerwehren in Oberösterreich

Oberösterreich. Sturmböen haben Montagnachmittag für mehrere Einsätze der Feuerwehren in Oberösterreich gesorgt. Oberösterreich wurde vom Sturmtief “Hannelore” allerdings eher nur gestreift.

Stärkere Sturmböen um die 100km/h sind in erster Linie für die Obersteiermark, Niederösterreich, Wien, das nördliche Burgenland sowie in den Bergen gemeldet. Oberösterreich wird von den Sturmböen nur gestreift. Dennoch kam es Montagnachmittag zu einzelnen Einsätzen nach Sturmschäden. In erster Linie blockierten wie in Haibach ob der Donau (Bezirk Eferding), Holzhausen (Bezirk Wels-Land), Gaflenz und Weyer (Bezirk Steyr-Land) umgestürzte Bäume einige Verkehrswege. Die Feuerwehren waren im Einsatz.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Das Sturmtief “Sabine”, welches am Montag über Oberösterreich hinwegzog hat nun doch einen Verletzten gefordert.

Schwer verletzt: Autolenker wollte bei Krenglbach umgestürztem Baum ausweichen und kracht gegen Baum

Mag. Florian Niedersüß (Vorstandssprecher eww Gruppe) im Talk.

Der Weg vom Mädchen zur Ladie. Vom Buben zum Gentleman. 10 Wochen lang feilten die Jugendlichen an ihrer Haltung, den Etiketten und vor allem den Tanzschritten. Beim großen Debütantenball der Tanzschule Hippmann wurden sie nun offiziell in die Gesellschaft eingeführt. Stolze Eltern sind dabei garantiert

Wels feiert Kaiser Maximilian. Und das mit Erfolg. Rund 6000 Gäste haben die aktuelle Sonderausstellung im Burgmuseum bereits besucht. Die 8000er Marke will man bis Ende Oktober noch knacken. Und auch für die Zeit danach laufen die Planungen. Dann soll die Dauerausstellung überarbeitet werden.

Michael Wipplinger (Obmann Welser Kaufmannschaft) im Talk.

❌❌❌❌❌❌❌❌❌❌❌❌❌❌❌❌❌❌ WICHTIGE INFO: Liebe Tierfreunde, schweren Herzens müssen wir Euch heute mitteilen, dass unser Frühlingsfest am 29.März 2020 aufgrund der aktuellen gesetzlichen Einschränkung nicht wie geplant stattfinden wird. Wir bedauern diesen Schritt sehr, doch haben wir vollstes Verständnis für die Entscheidung der Bundesregierung. Unser nächstes Fest geben wir natürlich sobald es uns möglich ist bekannt. ❌❌❌❌❌❌❌❌❌❌❌❌❌❌❌❌❌❌

Absage Frühlingsfest Wiesmayrgut