Telefonleitung und Verkehrszeichen bei Unfall in Edt bei Lambach beschädigt

Merken
Telefonleitung und Verkehrszeichen bei Unfall in Edt bei Lambach beschädigt

Edt bei Lambach. In Edt bei Lambach (Bezirk Wels-Land) kappte ein Fahrzeug Donnerstagnachmittag bei einem Verkehrsunfall eine Telefonleitung. Mehrere Verkehrseinrichtungen wurden ebenso beschädigt.

Der Unfall ereignete sich in einem Kreuzungsbereich der Offenhausener Straße in der Ortschaft Hagenberg in Edt bei Lambach. Ein Fahrzeug rammte offenbar einen Ständer mit mehreren Verkehrzeichen sowie den Doppelmast einer Telefonleitung. Die Telefonleitung wurde dadurch abgetrennt. Die Feuerwehr und die Polizei standen im Einsatz.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Jeder Österreicher kann mit dem Begriff Goas etwas anfangen. Ein mittelgroßes Tier mit rauem Fell und Hörner. Kurz gesagt eine Ziege. Dass eine Goas aber auch was anderes sein kann, also musikalischer Leckerbissen im gemütlichen Ambiente, das haben wir am Wochenende miterleben dürfen.

Ein 47-Jähriger Welser hat auf einer Social-Media-Plattform gedroht, alle Ungeimpften zu erschießen. Zur Untermauerung seiner Drohung hat er ein Bild einer Schreckschusspistole gepostet. Das berichtete die Polizei am Donnerstag. Bei der Einvernahme – das Posting geht bereits auf den 27. November des Vorjahres zurück – war der Mann geständig und bereute seine Tat.

Impfbefürworter drohte Skeptikern im Internet

Haben sie sich schon jemals gefragt wie sie in ein paar Jahren aussehen werden? Ja? Dann sollten sie dem Maxcenter demnächst einen Besuch abstatten. In der neuen Ausstellung „ForscheFuchs“ kann man Phsyikphänomene erforschen und ausprobieren. Und dabei unter anderem einen Blick in die Zukunft riskieren.

Beneton, New Yorker und co. in Wels wird zugespeert über 30 Geschäftsschließungen pro Jahr!

In Offenhausen (Bezirk Wels-Land) standen Dienstagabend zwei Feuerwehren bei einem Kaminbrand bei einem Wohnhaus im Einsatz.

Kaminbrand bei einem Wohnhaus in Offenhausen