Tischtennisherren unter Druck

Merken
Tischtennisherren unter Druck

Nach dem enttäuschenden Saisonstart (1:4 gegen Linz, 3:3 gegen Aufsteiger Salzburg) fordert Präsident Bernhard Humer eine deutliche Leistungssteigerung. Am Sonntag zählt auswärts gegen Kapfenberg nur ein Sieg. Ein besonderes Duell ist es dabei für den Kroatischen Teamspieler Frane Kojic der auf seine Exkollegen trifft. Abgerundet wird der Kader von Adam Szudi, Christian Friedrich, den beiden Koreanern Park Ganghyeon und Kang Dongsoo sowie Dominique Plattner. Spielbeginn ist um 15:00. Das nächste Bundesligaheimspiel steigt am 27.10 gegen Stockerau.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Heute startet ein Teil des Team Felbermayr Simplon Wels beim Zeitfahren in Nenzing in Vorarlberg.

Zeitfahren in Vorarlberg

Die National Basketball Association (NBA) plant den Neustart nach der Corona-Pandemie gemäß einem Bericht des Portals “The Athletic” für den 31. Juli. Laut NBA-Commissioner Adam Silver gibt es für die Fortsetzung der Saison aktuell noch vier verschiedene Szenarien. Die erste Variante sehe direkte Play-offs mit 16 Mannschaften vor. Eine andere würde 20 Teams in einer Gruppenphase umfassen, um Play-off-Teilnehmer und Ansetzungen zu bestimmen. Szenario drei: 22 Teams spielen im Turniermodus um die entscheidenden Finalplätze. Bei der vierten Option würden alle 30 NBA-Clubs nach einem abgestimmten Zeitplan zunächst 72 Spiele und danach ein sogenanntes Play-in-Turnier absolvieren.

NBA plant Neustart für 31. Juli

Sie kennen bestimmt den Film „Und täglich grüßt das Murmeltier“. Bill Murray wacht jeden Morgen auf um denselben Tag immer und immer wieder zu erleben. Genauso müssen sich auch die Fans des FC Wels fühlen. Seit rund vier Jahren dümpelt man rum – im Tabellenkeller der Regionalliga Mitte. Und auch diese Saison wurde mit großen Erwartungen gestartet. Nach sechs Spielen hat man allerdings erst einen Punkt am Konto.

Am 26. Oktober startet die Eissaison in der Eishalle Marchtrenk. Von 14 bis 19:45 Uhr können die Kufen, zum Start bei freiem Eintritt, wieder über das Eis flitzen. Die beliebte Sportstätte wird nicht nur von vielen Eisläufern geschätzt und von den Schulen für den Sportunterricht genutzt, sondern bietet auch zahlreichen nationalen Eisstockmeisterschaften eine Heimstätte.

Start der Eissaison in Marchtrenk

Erfolge über Erfolge fahren die Ruderer des RC Wels ein. Wie genau der Ruderclub entstanden ist, was man können muss um selbst Ruderer zu werden und wie gesellig Sommerabende an der Traun sein können. Das zeigen wir Ihnen bei der aktuellen Vereinsmeier-Ausgabe.

Die Suche nach dem neuen Dominic Thiem! Während sich Österreichs Tennisstar Nummer 1 auf die US Open vorbereitete, gastierten die heimischen Nachwuchstalente vergangene Woche in Wels. Bei den Staatsmeisterschaften in gleich drei Alterskategorien. Genau dort wo bereits Thiem im Davis Cup seinen Schläger geschwungen hat.