Kalender<

Raiffeisen FLYERS vor erstem Bundesliga-Heimspiel der neuen Saison

Merken
Raiffeisen FLYERS vor erstem Bundesliga-Heimspiel der neuen Saison

4 Monate und 28 Tage sind seit dem letzten Bundesliga-Heimspiel der Raiffeisen FLYERS Wels vergangen, nun geht es endlich wieder los!

Am Samstag, 05. Oktober, um 17:30 Uhr, empfangen die Raiffeisen FLYERS Wels in der Raiffeisen Arena die Vienna D.C. Timberwolves.

… unser Gegner unter die Lupe genommen:
„Jung, hungrig, bissig“ lautet das Motto der Vienna D.C. Timberwolves für ihre zweite Saison in der obersten heimischen Spielklasse. Bei den Legionären haben die Donaustädter deutlich abgespeckt, von den Leistungsträgern der jüngeren Vergangenheit blieb nur Nemanja Nikolic (BIH), der gemeinsam mit Philipp D’Angelo (beide 30) auch das Routiniers-Duo bildet. Der 21-jährige Andreas Werle ist schon der drittälteste Spieler im „Rudel“, das mit Jakob Szkutta einen Heimkehrer begrüßen darf. Peter Hofbauer (17 Einsätze 2018/19) und Jonas John (12 Spiele) sollten nach ihren Verletzungen wieder voll einsatzbereit sein. Laurence Müller, der vergangene Saison überhaupt nur sechs Partien absolviert und eine Knie-OP hinter sich hat, wird um den Jahreswechsel zurück erwartet. Das Hauptziel der Wolves ist laut General Manager Aldin Saracevic „natürlich erneut der Klassenerhalt“.
Zugänge: Jakob Szkutta (Oberwart)
Abgänge: Petar Cosic (Eisenstadt), Marko Kolaric (St. Pölten), Joe Scott (Leicester/UK), Nikica Nikolic (Traiskirchen)

Werden die Raiffeisen FLYERS Wels es schaffen, das zweite Wiener-Team innerhalb von einer Woche zu bezwingen?
Sichert euch eure Tickets für das erste Heimspiel in der neuen Saison unter https://ticketing.flyerswels.at !

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Ein durchwachsenes Wochenende haben die beiden größten Welser Fußballclubs hinter sich. Während die Hertha in der Regionalliga von Sieg zu Sieg an die Tabellenspitze eilt (2:0 in Allerheiligen), muss der FC Wels eine deutliche Niederlage einstecken. Mit 1:4 geht man zuhause gegen Pregarten unter.

WSC Hertha marschiert, FC Wels verliert

Paletten, Kabelrollen, Baumstämme – es gibt nichts worüber die Flyin Unis nicht springen. Allerdings nicht mit einem Fahrrad oder Skateboard, nein, mit einem Einrad. Das machen sie im einzigen Trialpark in ganz Österreich und der steht in Marchtrenk. Wir haben den Verein am Trainingsgelände besucht.

Zwischen 15 und 18 Jahre jung sind die rund 300 Tennis Spieler die aktuell in Wels um den Sieg kämpfen. Um den Sieg beim ITF Turnier gegen Europas Elite. Heiße und spannende Spiele sorgen 2 Wochen lang für Begeisterung beim Publikum und Anspannung bei den Spielern.

Spiele mit und sichere dir 1 von 2 Frühstück für zwei Personen im Wert von 29€ bei der Traditionskonditorei Urbann in Wels.

Gewinnspiel

2 x 1 Urbann-Frühstück für 2 Personen

Spiele mit und sichere dir 1 von 2 Frühstück für zwei Personen im Wert von 29€ bei der Traditionskonditorei Urbann in Wels.

zum Gewinnspiel

Mach mit und gewinne 2 Kinotickets inklusive Popcorn im Starmovie Wels!

Gewinnspiel

3 x 2 Kinotickets inklusive Popcorn

Mach mit und gewinne 2 Kinotickets inklusive Popcorn im Starmovie Wels!

zum Gewinnspiel
Mobilitätskonzept
Was ist dir beim Welser Verkehr wichtig?
0%
0%
0%
0%
0%
0%
0%
Bitte wähle eine Antwort aus!
Danke für die Teilnahme!
Jugendstudie
Gibt es in Wels genug Angebot für Jugendliche?
0%
0%
Bitte wähle eine Antwort aus!
Danke für die Teilnahme!
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner