Unsere kulinarische Reise

Merken
Unsere kulinarische Reise

Wer kennt das nicht? Man sitzt zu Hause und überlegt, was man kochen soll. Der Ladies Circle hat dafür ab sofort die passende Antwort. Denn wir haben die Zeit des Lockdowns genutzt, und ein Kochbuch zusammengestellt.

 

Unsere kulinarische Reise nimmt euch mit in die verschiedensten Länder, in denen es zumindest einen Ladies Circle gibt. Dabei hat jede einzelne von uns 14 Ladies eine Vorspeise, einen Hauptgang und ein Dessert gezaubert, es fotografiert und das Rezept für euch notiert.

 

Mit Speisen aus Singapur, Mauritius, Indien aber auch Österreich oder Deutschland bringen wir Abwechslung auf euren Tisch.

Die Gerichte sind kinderleicht zum Nachkochen, auch unsere kleinen Mini-Ladies haben Spaß dabei.

 

Um 35,- Euro als Spende könnt ihr unser Kochbuch erwerben – der Gesamterlös geht an Welser Familien oder Einzelpersonen, die in Not geraten sind.

Kontaktiert einfach eine Welser Lady eures Vertrauens oder schreibt ein Bestell-Mail an info@ladiescircle-wels.at

 

Wir wünschen viel Spaß beim Nachkochen der Rezepte!

 

PS: Das Kochbuch eignet sich perfekt als Geschenk. Damit könnt ihr Freude verbreiten, für Abwechslung sorgen und dabei noch gutes Tun.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Ein Auto ist Dienstagmittag auf der Innkreisautobahn in Wels-Oberthan in Flammen aufgegangen. Die Feuerwehr stand bei den Löschmaßnahmen im Einsatz.

Auto auf der Innkreisautobahn in Wels-Oberthan in Flammen aufgegangen

Es ist ein Millionenprojekt auf das Wels schon lange hinfiebert. Der Autobahnanschluss Wimpassing. In den nächsten Wochen wird mit dem Bau beginnen. Auf dem Papier alles abgesegnet – gibt es jetzt aber Proteste aus der Bevölkerung. In Gunskirchen hat sich eine Bürgerinitiative gebildet – die gegen das neue Betriebsbaugebiet im Ort protestiert.

Tödlich endete Montagnachmittag ein schwerer Verkehrsunfall auf der Welser Autobahn bei Marchtrenk (Bezirk Wels-Land). Ein Auto hat sich dabei überschlagen, der Lenker starb noch am Unfallort.

Tödlicher Verkehrsunfall: Autolenker starb bei Fahrzeugüberschlag auf Welser Autobahn in Marchtrenk

Jubiläen ehren – trotz Corona! Die Stadt Wels lässt es sich auch in Zeiten wie diesen nicht nehmen, besondere Geburtstage und Ehejubiläen zu feiern! Wer ab Jahren einen runden oder halbrunden Geburtstag feiert, erhält eine Wels Card , die in teilnehmenden Kaffeehäusern eingelöst werden kann. Welser, die ihren ., . oder . Geburtstag feiern, sollen Ende August bzw. Anfang September – sofern es aufgrund der Pandemie möglich ist – zum Ehrungsfest in die Stadthalle geladen werden. Senioren über soll es wieder ermöglicht werden – auf Wunsch – einen Kurzbesuch seitens der Stadt Wels zu erhalten, bei dem Blumen und eine Wels Card überreicht werden. Jahre oder gar viel länger verheiratet sein, dies ist schon ein besonderes Ereignis! Wer durch die Stadt Wels geehrt werden möchte, kann sich bei der Seniorenbetreuung Wels melden. Die zu Ehrenden erhalten ein Glückwunschschreiben sowie eine Wels Card . Mit der Wels Card möchte die Stadt die durch die Pandemie stark getroffene Gastronomie und den Handel unterstützen. Denn somit wird gewährleistet, dass die Wertschöpfung auch in Wels bleibt.

Jubiläen in Wels

Gemäß dem Motto „Get active together“ haben zwei tatkräftige Organisationen zueinander gefunden, um in Zukunft vermehrt zusammenzuarbeiten und damit die Effizienz und Reichweite gemeinsamer Projekte in der Region zu steigern. Sowohl der Leo Club Wels als auch die „JG – Junge Generation Marchtrenk“ setzen sich jeweils in ihrem breiten kommunalen Wirkungsfeld für verschiedene gesellschaftliche Anliegen und Themen ein.

Gemeinsam mehr erreichen: Soziales Engagement verbindet

Ein umfangreicher Einsatz musste Freitagnachmittag von der Feuerwehr auf der Sattledter Straße bei Sattledt (Bezirk Wels-Land) abgearbeitet werden.

Umfangreicher Einsatz: Größerer Ölaustritt aus defektem Traktor in Sattledt