Unwetter: Strich der Verwüstung durch Oberösterreich nach Gewitter mit großem Hagel

Merken
Unwetter: Strich der Verwüstung durch Oberösterreich nach Gewitter mit großem Hagel

Oberösterreich. Ein heftiges Unwetter hat Dienstagabend auf einem schmalen Strich durch Oberösterreich schwere Schäden angerichtet. Hunderte Autos wurden durch Hagel beschädigt.

Auf einer Linie die zwar schmal ist, dafür dort umso intensiver, zog das Unwetter über Oberösterreich.
Einer der Schwerpunkte des Unwetters scheint das Seengebiet gewesen zu sein. Hunderte Autoscheiben wurden durch Hagel beschädigt.
“In den Abendstunden ist ein Unwetter über Gmunden mit großflächigem starken Hagel – wir haben massive Hagelschäden, kaputte Dächer – wir sind momentan unterwegs. Im Moment kommen mehr neue Einsätze hinzu, als wir abarbeiten können. Es ist so, dass großteils die Dächer kaputt sind, um weiteren Schaden zu verhindern, wird versucht, dass man das abplanen kann. Ich denke ein klares Bild der Schadenslage wird man sich erst in den Morgenstunden bei Helligkeit bilden können”, schildert Gerald Kahrer, Einsatzleiter der Feuerwehr Gmunden.
Schwere Schäden gibt es auch an Häusern und in der Landwirtschaft. Der Hagel lag örtlich 15 Zentimeter hoch berichten Betroffene.
Ein Großaufgebot an Einsatzkräften stand auch im benachbarten Pinsdorf (Bezirk Gmunden) im Einsatz.
“Beim Unwetter am 22.Juni 2021 stürzten gegen 21:20 Uhr zwischen Waldneukirchen und Adlwang von einem Wald fünf Bäume auf die Fahrbahn der Nußbacher Straße wodurch diese blockiert wurde. Ein weiterer Baum stürzte um und verfing sich so in anderen Bäumen, dass er über die Straße hing. Während des Unwetters fuhr eine PKW-Lenkerin durch den Wald. Sie konnte wegen der querliegenden Bäume nicht mehr weiterfahren. Da dann auch hinter ihr ein Baum umstürzte, konnte sie weder vor noch zurück. Sie blieb unverletzt und wurde von der Feuerwehr Waldneukirchen “befreit”. Die Aufräumungsarbeiten wurden von der Feuerwehr und dem Waldbesitzer durchgeführt. Nach Rücksprache mit der Bezirkshauptmannschaft Steyr-Land und der Straßenmeisterei Kremsmünster wurde dieNußbacher Straße bis in die Morgenstunden gesperrt”, so die Polizei.
Den Bezirk Wels-Land hat das Unwetter zum Glück nur “gestreift”. Die Feuerwehr verzeichnete acht Einsätze im Bezirk.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Die besinnliche Adventszeit naht – in diesem Jahr leider anders als wir es gewohnt sind, deshalb möchten wir von der Cambio Beautyacademy euch die Vorweihnachtszeit etwas versüßen.🎅🏼 Dieses Jahr haben wir uns ein ganz besonderes Gewinnspiel überlegt den unser Herz schlägt nicht nur für Make-up sondern auch für Tiere.❤️ Wir verlosen 20 unserer Cambio Adventskalender an Euch! 💄❤️ Das Einzige, was Du tun musst um einen davon zu gewinnen, ist folgendes: ✅Spende einen kleinen oder großen Betrag an das Wiesmayrgut ✅Like diesen Beitrag ✅Folge uns auf Instagram und Facebook Wir haben eine Tierpatenschaft, und unterstützen das Wiesmayrgut monatlich mit einer Spende. Das Wiesmayrgut hat es sich zur Aufgabe gemacht, ausgesetzte, kranke und alte Tiere zu betreuen und Ihnen ein zu Hause zu bieten. Mit einer kleinen Spende kannst auch DU dazu beitragen Tierleid zu verhindern, und den Tieren ein sicheres und artgerechtes Zuhause schenken.✨ Die Ermittlung der GewinnerInnen erfolgt nach Teilnahmeschluss im Rahmen einer auf dem Zufallsprinzip beruhenden Verlosung unter allen TeilnehmerInnen welche gespendet haben. Gemeinsam können wir den Tieren eine Freunde zu Weihnachten machen und ihnen ein besseres Leben schenken.❤️ Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Wiesmayrgut

Aufgepasst, denn jetzt gibt es etwas für die Augen und die Ohren. Die Welser Sängerin Katiuska McLean hat ihre neue Single „Young Boy“ veröffentlicht und damit einen Sommerhit gelandet. Über 200.000 Youtube Aufrufe nach nicht einmal einer Woche. Das besondere an dem Musikvideo – zum ersten Mal waren auch die Töchter mit dabei. Und die haben das musikalische Talent der Mama geerbt.

Eine entlaufene Kuh hat Freitagabend für einen Einsatz der Feuerwehr in Pichl bei Wels (Bezirk Wels-Land) gesorgt. Das Tier blockierte anfangs offenbar die Sulzbacher Straße.

Kuh entlaufen: Feuerwehr bei Tierrettung in Pichl bei Wels im Einsatz

Vielleicht sind sie euch ja schon aufgefallen: die bunten Osterdekorationen an den Bäumen der Linzer Straße. Da haben sich die Schüler der NMS was Schönes für unsere BürgerInnen überlegt. Ein herzliches Dankeschön von uns! 🥰

Osterdeko Marchtrenk

eSports ist mehr als nur FIFA! Auch der Radsport ist mittlerweile auf virtuelle Wettkämpfe umgestiegen. Bereits im Sommer wurde so auch die Tour de France ausgetragen. Nun kommt der nächste Schritt. Die erste online WM und Moran Vermeulen vom Team Felbermayr Simplon Wels ist mit dabei.