Verein -Rollende Engel- erfüllt schwerkranken Menschen ihren letzten Wunsch

Merken

Der Welser Verein -Rollende Engel- erfüllt schwerkranken Menschen ihren letzten Wunsch.

Ob noch einmal zu einem Fußballspiel? Auf den Berg hinauf und dort den Sonnenuntergang genießen? In den Zoo und einen Elefanten streicheln? Oder einfach nur noch einmal nach Hause, um in Ruhe von der Familie und von Freunden Abschied zu nehmen.

Dies alles ermöglicht der Verein kostenlos für den Fahrgast, sowie für eine Begleitperson. Staatlich nicht subventioniert, politisch unabhängig erhält sich dieser ausschließlich durch Spenden und Patenschaften. Der gesamte Ablauf von Wunschfahrten wird durch ehrenamtliche Mitglieder durchgeführt. Diese freiwilligen Helfer haben auch kürzlich fleißig zusammengearbeitet und binnen weniger Stunden über 600 große Lebkuchenherzen gebacken. Diese wurden anschließend hübsch verpackt und werden am 24.10.2020 gegen eine freiwillige Spende ausgegeben.

Unter dem Motto “Gemeinsam Herz zeigen” wird der Verein -Rollende Engel- am Samstag, 24.10. den ganzen Tag lang bei vier ausgewählten OBI Baumarkt Centern in Oberösterreich stehen und die Lebkuchenherzen anbieten.

Der Reinerlös der Herzen kommt zu 100 % den Wunschfahrten zugute.

Samstag, 24.10.2020
08:30 – 11:00 OBI Wels
12:30 – 14:00 OBI Linz/Kleinmünchen
14:30 – 16:00 OBI Linz/Dornach
16:30 – 18:00 OBI Linz/Leonding

INFOS:
www.rollende-engel.at

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Passend zur Adventszeit ließ der Winter in diesem Jahr nicht lange auf sich warten ❄️🥶 #Wels ist heute schon ganz in 🤍 Weiß erwacht 🤩 Habt auch ihr schon Fotos von euren Gärten, Balkonen und Straßen gemacht, wie sie so schön angezuckert sind? 🌨 Habt einen guten Start in diesen Donnerstag 😊 #wels #adventinwels #welspulsiert #winterstimmung

Nächste Woche findet wieder die Blutspendeaktion bei uns in Marchtrenk statt. Alle Infos und wer spenden darf findet ihr hier: www.blut.at Da Blutkonserven das Notfallmedikament Nr. 1 sind und durch nichts zu ersetzen sind, werden die Blutspenden trotz Lockdown durchgeführt. Spender sind beim Gang zum Blutspenden auch von den Ausgangsbeschränkungen ausgenommen.

Blutspenden in Marchtrenk

Feuerwehr, Rettungsdienst, Notarzt und die Polizei wurden Montagnachmittag zu einem schweren Verkehrsunfall nach Sattledt alarmiert, gefunden wurde die Unfallstelle nach langer Suche in Steinhaus (Bezirk Wels-Land).

Einsatzkräfte auf längerer Suche nach Unfallstelle in Steinhaus

Die Einsatzkräfte wurden Sonntagnachmittag in Wels-Innenstadt zu einer leblos in der Traun treibenden Person gerufen. Reanimationsversuche verliefen leider ohne Erfolg.

Tödliches Ereignis: Person in Wels-Innenstadt durch Einsatzkräfte leblos aus der Traun geborgen

Corona macht erfinderisch. Weil sich das Training in den Hallen aufgrund er Pandemie schwierig gestaltet hat, rief der österreichische Volleyball Verband eine neue Liga ins Leben. Die Beach Liga Austria. Gespielt wird aktuell nur in Oberösterreich. Bei einem Spiel in Wels haben wir uns das mal angesehen.

Was haben Moskau, Singapur und Wels gemeinsam? Sie alle sind so genannte Smart Sustainable Cities. Um es vereinfacht zu formulieren – Städte die sich intelligent nachhaltig positionieren wollen – und dafür von der UNO ein Zertifikat erhalten haben. Im Bericht dazu werden aber auch Schwächen aufgezeigt – im Fall von Wels die geringe Qualifikation von Arbeitskräften und die schwach vertretene „new economy“.