Verkehrsunfall auf der Westautobahn bei Eberstalzell

Merken
Verkehrsunfall auf der Westautobahn bei Eberstalzell

Eberstalzell. Die Einsatzkräfte wurden Samstagabend zu einem Verkehrsunfall auf die Westautobahn bei Eberstalzell (Bezirk Wels-Land) alarmiert.

Ein Auto ist aus bisher unbekannter Ursache verunfallt. Die Feuerwehr wurde alarmiert, da ein beginnender PKW-Brand vermutet wurde. Glücklicherweise konnte rasch Entwarnung gegeben werden, es war niemand schwer verletzt und die Brandgefahr war rasch gebannt. Das verunfallte Fahrzeug wurde von einem Abschleppunternehmen abtransportiert.

Genauere Informationen gab es vorerst noch nicht.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Die Union Buchkirchen startet demnächst auch offiziell in die Winter Vorbereitungszeit und kann über folgende Aufbauspiele informieren: siehe Anhang Dabei gibt es auch insgesamt 4 Testspiele für unsere junge 1B Elf. Von 20-23.2.2020 absolviert unsere Mannschaft ein Trainingslager in Rohrbach an der Lafnitz (Steiermark) und hat auch dort je ein Testspiel für KM und 1B zu absolvieren! Die Union Buchkirchen freut sich auf die Unterstützung ihrer Fans!

Aufbauspielplan der Union Buchkirchen

Die Feuerwehr wurde Dienstagnachmittag zu einem Spezialeinsatz zur Polizeiinspektion nach Marchtrenk (Bezirk Wels-Land) alarmiert.

Spezialeinsatz für Feuerwehr: Dringende Türöffnung einer Arrestzelle am Polizeiposten in Marchtrenk

Sie haben die Basis dafür geschaffen, wie OÖ heute dasteht. Sie sind ein wichtiger Pfeiler in unserer Gesellschaft und leisten auch in der Pension noch so einiges. Die Rede ist von Senioren. Rund 400.000 Mensch in OÖ. Damit wird unser Bundesland immer älter und auf die Bedürfnisse dieser Gruppe geht der Seniorenbund ein.

1951 erfolgte die Elektrifizierung des Bahnhofes samt allen Nebengleisen. Die Inselbahnsteige mit Unterführung kamen erst 1959 dazu. Das Foto vom Welser Stadtarchiv stammt aus dem Jahr 1956.

Stadtarchiv Wels: Bahnhof 1956

Der letzte Schritt ist getan – am Montag wurde im Gemeinderat die Neugestaltung des Kaiser Josef Platzes beschlossen. Einstimmig. Für die meisten Diskussionen sorgte an diesem Nachmittag aber ein anderes Thema. Und zwar wieder einmal das Schulessen – das neu ausgeschrieben werden soll.

Am Samstag, 18.09.2021 besucht uns der ORF Star Robert Steiner mit „OKIDOKI unterwegs“ in der Shopping City Wels.

🎈„OKIDOKI unterwegs“ 🎈