Frühlingsmode - Schaufensterpuppen präsentieren Trends

Merken

Der Frühling steht vor der Tür – und die passende Mode dazu, die wird normal auf dem Laufsteg präsentiert. Doch Corona macht dem jetzt zumindest in Wels einen Strich durch die Rechnung. Weshalb man sich im Maxcenter eine Alternative einfallen lassen hat.

Teilen auf:
Kommentare:
  1. Elke Mascherbauer sagt:

    😁👍

  2. Robert Balligio sagt:

    cool 👍

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Es war der 11. November 2000, an dem sich 155 Menschen auf das Kitzsteinhorn wagten, um einen vergnüglichen Tag auf Skiern zu verbringen. Das Schicksal meinte es jedoch anders mit ihnen – denn sie sollten von ihrem Ausflug nicht mehr zurückkehren. 🕯 Wir gedenken an diesem Tag den 32 verstorbenen Welsern – den Vätern, Müttern, Kindern, Großeltern, Onkeln, Tanten, Nichten und Neffen sowie den Kollegen. Unser Mitgefühl gilt den Angehörigen und Hinterbliebenen – auf das sich eine solche Katastrophe nie mehr wiederholen möge! 🕯

Gedenktag an Kaprun-Opfer

Wenn ganz Wels wieder in Tracht unterwegs ist bedeutet das, es ist wieder Volksfestzeit! Mit Reizen wird an diesem Wochenende nicht gegeizt. Im Bierzelt wird Vollgas gegeben und an den Bars in der Weinkost wird gebalzt.

Beautify_Yourself_Kosmetik_Studio_Eroeffnung

Music unlimited, also Musik ohne Grenzen und das experimentell und teils spontan. So präsentiert sich die 35. Auflage des internationalen Festivals. Musiker aus Amerika, den Niederlanden, aus Österreich und anderen Ländern sorgen mit ihren Performances an 3 Tagen für vollen Hörgenuss.

Der 99 Jahre alte britische Prinz Philip hat einen medizinischen Eingriff am Herzen überstanden. „Der Herzog von Edinburgh hat gestern im St. Bartholomäus-Krankenhaus einen erfolgreichen Eingriff wegen einer Vorerkrankung am Herzen überstanden“, teilte der Buckingham-Palast am Donnerstag mit. Der Mann von Königin Elizabeth II. werde zur Erholung und weiteren Behandlung für einige weitere Tage im Krankenhaus bleiben, hieß es. philip war vor gut zwei Wochen in eine Privatklinik eingeliefert und später in ein Herzzentrum verlegt worden. Der Aufenthalt soll jedoch nicht im Zusammenhang mit dem Coronavirus stehen.Die Queen und die Familie nahmen währenddessen weiter offizielle Termine wahr, Prinz Charles besuchte seinen Vater zwischendurch im Krankenhaus. Philip war in den vergangenen Jahren mehrfach aus verschiedenen Grünen in Kliniken behandelt worden, hatte sich aber immer wieder erholt.

99-jähriger Prinz Philip hat Eingriff gut überstanden

Ein heftiger Kreuzungscrash zwischen einem Auto und einem LKW ereignet sich am späten Mittwochnachmittag in Steinerkirchen an der Traun (Bezirk Wels-Land).

Familie bei Kreuzungscrash zwischen Auto und LKW in Steinerkirchen an der Traun verletzt
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner