Volksfest - Probebeleuchtung und Kindernachmittag

Merken

Wer ist nicht als Kind im Hubschrauber, im Karusell oder im Autodrom gefahren? Viele haben gute Erinnerungen ans Volksfest. Und diese möchte man auch gerne an die eigenen Kinder weitergeben. Wohl ein Grund, warum der Kindernachmittag so beliebt ist. Aber nicht nur der, auch bei der Probebeleuchtung steppte der Bär.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Ein schwerer LKW-Unfall hat sich Freitagabend auf der A25 Welser Autobahn bei Weißkirchen an der Traun (Bezirk Wels-Land) ereignet. Der LKW-Lenker wurde verletzt.

Schwerer LKW-Unfall auf Welser Autobahn bei Weißkirchen an der Traun

Am Welser Bahnhof aus dem Zug aussteigen – rein in die S-Bahn. Und mit der bis in die Pernau oder nach Wimpassing. Jetzt noch Zukunftsvision. Doch 2040 soll das Realität sein. In den nächsten 20 Jahren sollen in Wels mehrere S-Bahn Haltestellen entstehen.

In Weißkirchen an der Traun (bezirk Wels-Land) ist am späten Donnerstagabend ein LKW von der Traunuferstraße abgekommen und über die Böschung gestürzt. Der Lenker wurde leicht verletzt.

LKW-Sattelzug in Weißkirchen an der Traun über Böschung gestürzt - Lenker leicht verletzt

Felbermair Keramikwelt. Ihr Experte für Fliesen aus Glas, Mosaike, handgemachte Steine, Sanitär, Bäder, Wellness und Fassaden aus Glaskeramik.

Kreative Musik kombiniert mit gesunder Küche. Im Black Horse Inn hat sich ein echter Geheimtipp für Musikliebhaber etabliert. Shortys Blues Kitchen feierte am Rosenmontag den Start in die neue Saison.

In der neuen Ausgabe des Kulturtalks spricht Ex-Krautschädl Stefan Sonntagbauer über seine Liebe zum Schlachthof, Erfahrungen beim Song-Contest und Meinungsverschiedenheiten mit Andreas Gabalier.