Mostkrug Curling - Mostkost Fernreith in der 40. Auflage

Merken

Es ist eine olympische Disziplin, gespielt wird im Winter auf Eis. Zwei Mannschaften zu je vier Spielern versuchen, ihre Steine näher an den Mittelpunkt eines Zielkreises auf einer Eisbahn zu spielen als die gegnerische Mannschaft. Die Rede ist vom Curling.

Nicht ganz so olympisch, aber wahrscheinlich lockerer und lustiger ging es bei der Fernreither Mostkost zu. Denn hier spielte man heuer zum ersten Mal Mostkrug-Curling. Wie das funktioniert und was sich in 40 Jahren Mostkost Tradition verändert hat – bleiben Sie dran.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Heute zeigen wir euch eine Luftaufnahme des Welios Science Centers. Auf rund 3.000 Quadratmetern Dauerausstellungsfläche und 150 Mitmachstationen dreht sich alles um die Frage “Welche Auswirkungen haben alternative Energieversorgungssysteme auf unser tägliches Leben?” 🌞🌿💨💧💡🔌 Seit Juli hat das Welios wieder für euch geöffnet. Alle Informationen findet ihr auf www.welios.at

Wels von Oben

Keine Konzerte, keine Vernissagen, keine Lesungen – die Kulturszene wurde von der Corona-Krise besonders hart getroffen. Auch in Wels – wo über 150 Veranstaltungen abgesagt werden mussten.

Der ehemalige Gesundheitsminister Rudolf Anschober im Gespräch. Über sein neues Buch “Pandemia”, den Umgang mit Corona-Leugnern und seine Zeit in der Bundesregierung.

Neun Verletzte – darunter mindestens ein Schwerverletzter – so lautet die Bilanz eines schweren Verkehrsunfalls Dienstagmittag auf der A8 Innkreisautobahn bei Sattledt (Bezirk Wels-Land).

Neun Verletzte: Vollbesetzter Kleinbus auf Innkreisautobahn bei Sattledt verunglückt

Die Situation im Haus Neustadt sieht aktuell folgende Zahlen vor: 2️⃣5️⃣ Personen infiziert, davon werden 6️⃣ stationär im Krankenhaus 🏥 behandelt. 1️⃣3️⃣ Mitarbeiter in Quarantäne 🏘 abgesondert. Weiterhin gilt daher die Stufe 3️⃣ des COVID-19 Stufenplans des Landes OÖ! Für alle anderen städtischen Häuser der Seniorenbetreuung (Haus Leopold-Spitzer, Haus Vogelweide-Laahen und Haus Noitzmühle) tritt ab sofort die Stufe 2️⃣ des COVID-19 Stufenplans in Kraft. Dadurch ergeben sich folgende Änderungen: ⚠️ Der Zugang zu den Seniorenheimen ist ab sofort geschlossen! ⛔️ ⚠️ Besuche nur nach Voranmeldung und frei von Krankheitssymptomen möglich! ⚠️ Besuche finden vorwiegend in definierten Besucherzonen statt! ⚠️ Externe Dienstleister nur mehr bei dringender Notwendigkeit zugelassen. ⚠️ Das Tragen eines 😷 Mund-Nasen-Schutzes ist Pflicht (oder etwas Vergleichbarem)! ⚠️ Gemeinschaftsaktivitäten werden eingeschränkt. ⚠️ Die Hygienemaßnahmen und Abstandsregeln sind einzuhalten! Diese Maßnahmen werden zum Wohle und zum Schutze unserer Bewohner gesetzt! Sie sollen eine weitere Verbreitung eindämmen beziehungsweise einen erneuten Ausbruch bestmöglich verhindern. Achten wir gemeinsam auf uns und unsere Mitmenschen! #welswirgemeinsam #wels #stadtwels

Wels informiert

Die Feuerwehr wurde Montagvormittag zu einer Personenrettung nach Lambach (Bezirk Wels-Land) alarmiert. Am Einsatzort stellte sich heraus, dass es sich um eine dringende Türöffnung handelte.

Feuerwehr zu Personenrettung nach Lambach alarmiert