Wahl21 – Welser Elefantenrunde

Merken

Die Welser Spitzenkandidaten im Gespräch.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Ein Strauß Rosen für die Liebste nach Feierabend oder ein Gesteck für den Geburtstag der Mama am Sonntag – kein Problem mit dem neuen Blumenautomaten von Catrin Polzinger. 24 Stunden am Tag, sieben Tage die Woche kann man sich dort Blumen abholen. Eine besondere Innovation und nur ein Beispiel für eine erfolgreiche Unternehmerin im Raum Wels-Land. Davon gibt es so einige – und genau die will das Netzwerk Frau in der Wirtschaft jetzt vor den Vorhang holen.

Immer wieder was Neues! Der Concept Store Glüxmoment ist ein Shopping-Paradies für jede stilbewusste Frau.

🤩 So sieht er nun also aus, unser Welser COVID-19-Testbus 🚌 Ab Montag, 8. Februar fährt er durch alle Stadtteile und macht an markanten und frequentierten Plätzen sowie vor Kinderbildungs- und Betreuungseinrichtungen Halt. Wie kann ich mich zum Antigen-Schnelltest im Testbus anmelden? 🤔 📲 Online unter oesterreich-test.at (wie für alle Teststraßen) ℹ️ Achtung, die Freischaltung des Testbusses zur Registrierung erfolgt erst am Wochenende! Bitte um Geduld, sollte er noch nicht aufscheinen! 📱 Telefonische Anmeldung unter der Hotline +43 800 220 330 möglich Haltestellen samt Uhrzeiten findet ihr hier https://www.wels.gv.at/fileadmin/data/Coronavirus/Massentests/Welser_COVID-19-Testbus_Halltestellenplan.pdf

Testbus
Merken

Testbus

zum Beitrag

Die Natur zeigt uns die Vergänglichkeit und gleichzeitig den Neubeginn In Gedenken an all die Menschen die bereits von uns gegangen sind. In unseren Herzen lebt ihr ewig weiter.

Allerheiligen in Wels

Mit einem Topteam geht das Team Felbermayr Simplon Wels in die Rennsaison 2020. Nach dem starken vergangenen Jahr mit 18 Podestplätzen und 16 Top 10-Platzierungen wollen die insgesamt 10 Radprofis aus vier Nationen heuer zahlreiche Tages- und Rundfahrtsiege einfahren. Bei den 1. Rennen in der Türkei im Februar 2020 konnten bereits jetzt der 1. Etappensieg und drei 2. Plätze erreicht werden. Ein vielversprechender Kader, der im Rahmen einer Teampräsentation am Faschingsdienstag vorgestellt.

Männer die es modisch gerne etwas legerer haben können diese Saison aufatmen, denn es wird etwas lockerer. Dafür darf das Outfit alle Farben spielen, hauptsache fröhlich und bunt. Und um es Männern besonders einfach zu machen bietet Schanda Outfits von Kopf bis Fuß an.