Welser SPÖ will Strassenbahn nach Linz

Merken
Welser SPÖ will Strassenbahn nach Linz

Eine Strassenbahn durch sämtliche Stadtteile, von Wels über Marchtrenk und Leonding bis nach Linz. Diese Forderung kommt jetzt im Wahlkampf von der Welser SPÖ und Bürgermeisterkandidatin Petra Wimmer. Damit soll der oberösterreichische Zentralraum zwischen Linz und Wels besser erschlossen werden. Unterstützung bekommt man von den Bürgermeistern aus Linz (Klaus Luger) und Marchtrenk (Paul Mahr).

Kritik kommt hingegen von der Welser ÖVP, die den Wunsch als “Luftschloss” bezeichnet.

„Es ist für mich unverständlich, warum über Verkehrsthemen die frühestens in 10 bis 15 Jahren realisierbar sind diskutiert wird aber die brennendsten Themen – wie zB Verkehrssicherheit – vernachlässigt werden!“, so der Spitzenkandidat der ÖVP Andreas Weidinger.
Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Wussten Sie, dass jeden Tag in Österreich ca. alle 45 Minuten ein Mensch einen plötzlichen Atem-Kreislauf-Stillstand erleidet?

Hand aufs Herz: Reanimieren lernen auf der Gesundheitsmesse LIFE

Die Energetische Multimedia Show am 14.Februar ab 19:30 im Kornspeicher Wels. Birgit Müllner, eine der etabliertesten aber auch provokantesten Energetikerinnen Österreichs, führt mit Ihrer bezaubernden Art durch die Show. Calo Müllner an der Technik und an der Gitarre lässt mit Sphärenklängen, epischen Soundwolken, treibenden Rhythmen den Abend zu einem sinnlichen, psychedelischen Erlebnis werden. Ankommen – Einlassen – Öffnung – Lösung – Offenbarung Das sind die Haupthemen der Show, die mit beeindruckenden Bildern und Videos auf großer Leinwand und bewegender Musik untermalt, zu einer magischen Reise werden. Bereichert wird das Ganze von rhythmischen Experimenten zum Mitmachen, angeleiteten Reflektionsphasen und energetischen Übungen. Freuen Sie sich mit uns auf einen Abend voller Energie und Magie. Lebe deinen Seelenweg Birgit & Calo Müllner

JLM - Seelenweg

In der SPÖ OÖ brauche es “ein Signal des Wechsel”, darauf verständigte sich das Parteipräsidium einstimmig in der Sondersitzung am späten Dienstagabend. Auch wenn der Dritte Landtagspräsident Peter Binder es nicht aussprach, ist damit die Ablöse von Landesparteichefin Birgit Gerstorfer und Landesgeschäftsführer Georg Brockmeyer entschieden worden. Klubobmann Michael Lindner soll die Führung übernehmen. Gerstorfer will sich heute in einer Pressekonferenz äußern.

SPÖ-Präsidium will einstimmig in OÖ "Signal des Wechsels"

So jetzt heißt es – zum letzten Mal die Backuntensilien rausholen und mit WT1 Weihnachtskekse backen. Heute hat Urbann Konditormeister Mario Kinberger für uns Dunkle Linzer Kipferl zubereitet.

Bürgermeister Andreas Rabl erfüllte dem Welser Peter Denschu einen Geburtstagswunsch. Zum 100. Geburtstag wünschte sich dieser ein Duett gemeinsam mit dem Stadtoberhaupt. Wir gratulieren ganz herzlich!

Duett zum 100. Geburtstag