Kalender<

Welser Verbote für Straßenmusiker - Kritik von der Opposition

Merken
Welser Verbote für Straßenmusiker - Kritik von der Opposition

Maximal eine Stunde an einem Ort – und das ohne Verstärker. Diese neuen Regeln will die Welser Stadtregierung am Montag im Gemeinderat für Straßenmusiker beschließen. Das Musizieren soll künftig nur mehr von 10 bis 12 Uhr und von 14 bis 19 Uhr erlaubt sein. Nur mehr drei Platzkarten sollen pro Tag von der Stadt vergeben werden. Kritik kommt von den Welser Grünen – die genauso wie die NEOS dagegen stimmen werden.

„Jetzt wird also der blaue Kampf gegen die Kultur auch auf der Straße ausgetragen“, so der Grüne Spitzenkandidat Thomas Rammerstorfer, „man will Wels zum Friedhof machen“. Rammerstorfer weiter: „Die Geschmäcker sind verschieden, aber dass nicht jeder nur Andreas Gabalier und die Boehsen Onkelz hört, sollte der Bürgermeister auch zur Kenntnis nehmen.“
Foto (c) Stadt Wels
Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Die Feuerwehr wurde Samstagvormittag zu Sicherungarbeiten bei einer Bushaltestelle in Wels-Vogelweide alarmiert, nachdem dort eine Glasscheibe zu Bruch gegangen ist.

Glassplitter: Einsatzkräfte der Feuerwehr bei Bushaltestelle in Wels-Vogelweide im Einsatz

Wels hat zwei neue Klimabündnisschulen. Das Wallerer- und das Brucknergymnasium wurden letzte Woche ausgezeichnet. Im Rahmen eines Fahrradsicherheitstages.

Die Champions League. Das Nonplusultra im Vereinssport. Hier spielen nur die Besten der Besten. Und am Freitagabend stand auch in Wels Champions League auf dem Programm. Bei den Tischtennisherren. Die nach einem schwachen Ligastart jetzt international aufzeigen wollen.

Tischtennis CL - SPG Walter Wels vs. TTC Ostrava

Eine stark verrauchte Halle haben die Einsatzkräfte der Feuerwehr bei einem Brandmeldealarm Dienstagnachmittag in Wels-Pernau vorgefunden.

Feuerwehr bei verrauchter Firmenhalle in Wels-Pernau im Einsatz

Zum ersten Mal in der 66-jährigen Vereinsgeschichte des LZ Multikraft Wels qualifizierten sich gleich zwei Athleten für die Olympischen Spiele. Nun werden Sabrina Filzmoser und Shamil Borchishvila, Thalheim, Marchtrenk und den Welser Judo Verein in Tokio vertreten. Doch bevor der Flieger nach Japan abhebt, wurden die beiden noch gebührend   verabschiedet.

Wir verlosen eine Flasche Wein inklusive Soda in der Schirmbar Marlon, mitten am Welser Stadtplatz.

Mach mit und sichere dir deinen Gutschein im Wert von 35 Euro.

Einfach anmelden, mitspielen und gewinnen. Viel Spaß!

Gewinnspiel

1 Flasche Wein im Marlon

Wir verlosen eine Flasche Wein inklusive Soda in der Schirmbar Marlon, mitten am Welser Stadtplatz.

Mach mit und sichere dir deinen Gutschein im Wert von 35 Euro.

Einfach anmelden, mitspielen und gewinnen. Viel Spaß!

zum Gewinnspiel

Mach mit und gewinne 2 Kinotickets inklusive Popcorn im Starmovie Wels!

Gewinnspiel

3 x 2 Kinotickets inklusive Popcorn

Mach mit und gewinne 2 Kinotickets inklusive Popcorn im Starmovie Wels!

zum Gewinnspiel
Mobilitätskonzept
Was ist dir beim Welser Verkehr wichtig?
0%
0%
0%
0%
0%
0%
0%
Bitte wähle eine Antwort aus!
Danke für die Teilnahme!
Jugendstudie
Gibt es in Wels genug Angebot für Jugendliche?
0%
0%
Bitte wähle eine Antwort aus!
Danke für die Teilnahme!
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner