Welt(s)uraufführung - Der Fäustl von Wels

Merken

Edi Hauser mit Mascara – das sieht man auch nicht alle Tage. Doch ein guter Schauspieler, muss eben alles in Kauf nehmen. Vom Hotelier zum Erzähler – nun feiert das Stück “Der Fäustl von Wels” Welturaufführung.

Teilen auf:
Kommentare:
  1. Jörg Panagger sagt:

    👏

  2. Manuela Rittenschober sagt:

    👍

  3. GIUSEPPE PALERMO sagt:

    cool

  4. Harald Gillinger sagt:

    👏

  5. Birgit Karlsberger sagt:

    👍

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Samstag, 8. Februar 2020: 08.00 Uhr – Hallenturnier U 7 Samstag, 8. Februar 2020: 13.00 Uhr – 8. JuWeL Soccer Cup U 10 Sonntag , 9. Februar 2020: 08.00 Uhr – Hallenturnier U 8 Sonntag , 9. Februar 2020: 13.00 Uhr – Hallenturnier U 11

SV Viktoria Hallenturnier
EVENT-TIPP
Merken

SV Viktoria Hallenturnier

zum Beitrag

Absolvent der Woche Christoph Kienast ist als Journalist beim ORF OÖ. tätig und vielen aus dem Fernsehen bekannt.

HAK 1 Absolvent der Woche

Eine Familie, drei Stores. Rudolfo – die Kunst des Anziehens für Herren, Max&Co, Damenmode aus Italien und nun seit 6 Jahren auch Mos Mosh, skandinavische Mode für Sie und Ihn. Als das erhältlich exklusiv in Wels.

Ein Verkehrsunfall auf der Innviertler Straße bei Krenglbach (Bezirk Wels-Land) hat Donnerstagnachmittag drei Verletzte gefordert.

Drei Verletzte bei Verkehrsunfall auf Innviertler Straße in Krenglbach

Am Wiesmayrgut in Gunskirchen ist aktuell diese Katze abgängig.

Vermisste Katze

Weiß, rein und mit allerhand göttlichen Features ausgestattet: Die „Jesus Shoes” kommen mit Blutstropfen, Kruzifix, einem Bibelvers und Weihwasser in der Sohle. In den Luftkammern befinden sich 66 Kubikzentimeter Weihwasser. Wasser aus dem Jordan, das nach der Entnahme aus dem Fluss von einem Priester gesegnet worden ist. Dieser göttliche Schuh hat aber einen teuflischen Preis: Rund 2.800 Euro muss man für das Paar auf den Tisch legen. Foto: Nike

Göttliche Nike