Wohnung in Wels-Vogelweide durch angebranntes Kochgut stark verraucht

Merken
Wohnung in Wels-Vogelweide durch angebranntes Kochgut stark verraucht

Wels. Die Einsatzkräfte standen Donnerstagfrüh in einem Mehrparteienwohnhaus in Wels-Vogelweide im Einsatz, nachdem in einer Wohnung Kochgut angebrannt ist.

Beim Eintreffen der Feuerwehr war die Wohnung stark verraucht, die Feuerwehr brachte das Brandgut aus dem Backrohr des E-Herdes ins Freie und löschte dieses ab. Die betroffene Wohnung wurde belüftet.

Verletzt wurde niemand.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Drei Verletzte forderte Freitagnachmittag ein Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen auf der Wiener Straße in Edt bei Lambach (Bezirk Wels-Land).

Unfall mit drei beteiligten Fahrzeugen auf Wiener Straße in Edt bei Lambach fordert drei Verletzte

Während die Zahl der arbeitslos Gemeldeten steigt, werden 5000 Erntehelfer und tausende Mitarbeiter in der Lebensmittelindustrie, etwa 9000 in der Fleischverarbeitung gesucht, sagte Landwirtschaftsministerin Elisabeth Köstinger (ÖVP) am Freitag in einer Pressekonferenz im Bundeskanzleramt in Wien. Zur Vermittlung von Arbeitskräften wurde die Plattform “www.dielebensmittelhelfer.at” eingerichtet. Köstinger und Arbeitsministerin Christine Aschbacher (ÖVP) richteten einen Aufruf an alle, die jetzt etwa ihre Arbeit verloren haben aber auch an Studenten und Menschen in Ausbildung, soweit sie keine Betreuungspflichten für Kinder oder Ältere haben, sich zu melden. Zum neuen Kurzarbeitsmodell, das seit kurzem beantragt werden kann, haben sich bisher im Lauf der Woche 18.000 Firmen beim Arbeitsmarktservice beraten lassen, sagte Aschbacher. Ab heute könne man konkrete Anträge stellen, das Geld soll ab 1. April möglichst rasch fließen.

Tausende Mitarbeiter für Ernte, Agrarproduktion gesucht

Hollywoodstar Keanu Reeves (55) arbeitet an einer Serie von Comic-Büchern mit. Mit Matt Kindt, dem Graphic-Novel-Autor der “New York Times”, will der Hollywoodstar eine zwölfteilige Comicserie mit dem Titel “BRZRKR” (sprich: Berzerker) produzieren. Der erste Teil soll in diesem Oktober veröffentlicht werden, wie “CNN” berichtete. “Ich liebe Comics seit meiner Kindheit, und sie haben mich künstlerisch stark beeinflusst”, sagte Reeves in einem Statement über die Motivation für sein neues Projekt. Die Bücher sollen sich mit einem gewalttätigen Halbgott beschäftigen, der auf der Suche nach Antworten über seine Existenz auf der Erde umherirrt. Die Figur namens Berzerker arbeite “für die US-Regierung, um die Schlachten zu schlagen, die zu gewalttätig und zu gefährlich für alle anderen sind”, heißt es in einer Zusammenfassung.

Keanu Reeves schreibt an einer Comic-Reihe mit

Eigentlich hätte gestern das Länderspiel zwischen England und Italien stattfinden sollen. Stattdessen erstrahlte das Wembley Stadion in London in den Farben der italienischen Nationalflagge.

England sendet aufbauende Nachricht an Italien

Wir leben nicht die Tradition – wir sind Tradition. So der Stadlinger-Bürgermeister Popp. Als Andenken an die alten Schiffer rief man vor 25 Jahren den Schifferverein ins Leben. Und der lässt einmal im Jahr die Traun in Flammen aufgehen.

Absolventin der Woche Karin Jellmair führt als Wirtschaftsinformatikerin ERP-Systeme bei Banken und Versicherungen ein.

HAK 1 Absolventin der Woche