WRG Ball - Zurück in die 2000er

Merken
Facebook erscheint aus dem Nichts, Handys werden massentauglich und Britney Spears dominiert die Charts. Die 2000er waren schon eine ganz spezielle Zeit. Am Wochenende gab es in der Stadthalle eine Zeitreise zurück in diese Ära. Beim Maturaball des WRG Wels
Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

In Wels-Lichtenegg standen die Feuerwehr sowie ein Bausachverständiger Freitagvormittag bei Sicherungsarbeiten an einer Fassade im Einsatz, nachdem kleinere Teile abgestürzt sind.

Einsatz der Feuerwehr und eines Bausachverständigen wegen loser Fassadenelemente in Wels-Lichtenegg

Ein Serienauffahrunfall mit insgesamt zehn beteiligten Fahrzeugen hat sich Donnerstagabend auf der Wiener Straße bei Gunskirchen (Bezirk Wels-Land) ereignet.

Serienauffahrunfall im Abendverkehr mit zehn beteiligten Fahrzeugen bei Gunskirchen

Bienenwachs, Pinsel und Bunsenbrenner – das sind die Arbeitsmittel von Bianca Kiso. Damit zaubert sie Bilder auf die Leinwand, ganz nach der Technik der Encaustic Art, einer Kunstform die es seit 3000 Jahren gibt. Zu sehen sind die Werke aktuell im Museum Angerlehner.

In Marchtrenk (Bezirk Wels-Land) hat sich am späten Montagnachmittag ein Verkehrsunfall zwischen einem Klein-LKW und einem PKW auf der B1 Wiener Straße ereignet.

Auffahrunfall zwischen PKW und Klein-LKW auf Wiener Straße in Marchtrenk

Da wird gemampfelt! Aber wer könnte bei Katzennassfutter und frischen Mehlwürmern schon widerstehen??? 🤤🍕🍽🦔🦔🦔 Für unsere Igelfindlinge heißt es ordentlich Gewicht zulegen, damit sie dieses Jahr doch noch in Winterruhe fallen können. Dazu ist ein Mindestgewicht von 500g nötig – aber mit dem richtigen Futter dauert es nicht lange und schwups, haben sie sich schon verdoppelt und schnarchen wie die Engerl 😴

Tierheim Arche Wels

Auf und ab, links und rechts und dann vielleicht noch ein paarmal nach hinten und nach vorne. Die verschiedenen Fahrgeschäfte am Welser Volksfest sind nichts für instabile Mägen. Actionreporter Timo Weickinger konnte das Ganze aus nächster Nähe miterleben.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner