Topnote - Landesrechnungshof lobt Stadt Wels

Merken

Die Note Sehr gut gibt es für die Stadt Wels. Und zwar vom Landesrechnungshof. Dieser hat die finanzielle Entwicklung der letzten Jahre geprüft – und stellt der Stadt ein Vorzeige-Zeugnis aus. Mit Ende des Jahres liegt der Schuldenstand bei knapp 12 Millionen Euro. Im Jahr 2015 waren es noch 70 Millionen.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Sturmtief “Nadia” hat in der Nacht auf Sonntag für einige Einsätze der Feuerwehren in Oberösterreich gesorgt. Die stärksten Böen werden für den frühen Sonntagmorgen erwartet.

Sturmtief "Nadia" sorgt für Einsätze in Oberösterreich

Ein LKW-Auflieger stand Freitagfrüh auf der Westautobahn bei Sattledt (Bezirk Wels-Land) in Vollbrand. Zur Brandbekämpfung standen zwei Feuerwehren im Einsatz.

Sattelauflieger auf Westautobahn bei Sattledt in Vollbrand

Sie ist in Wels geboren, ihr Werdegang führte sie dann aber weiter nach Linz, Wien und Schweden. Musik hat sie ihr ganzes Leben lang begleitet. Heute ist Julia Pallanch als Lia Pale auf den Bühnen dieser Welt zu sehen. Und vergangenes Wochenende auch wieder mal bei einem Heimspiel in Wels.

Herbstkonzert - Musikverein der ÖBB Wels

Haben sie sich schon jemals gefragt wie sie in ein paar Jahren aussehen werden? Ja? Dann sollten sie dem Maxcenter demnächst einen Besuch abstatten. In der neuen Ausstellung „ForscheFuchs“ kann man Phsyikphänomene erforschen und ausprobieren. Und dabei unter anderem einen Blick in die Zukunft riskieren.