Kalender<

113 statt 50 km/h: Massive Geschwindigkeitsübertretung mit einjähriger Tochter im Auto

Merken
113 statt 50 km/h: Massive Geschwindigkeitsübertretung mit einjähriger Tochter im Auto

Marchtrenk/Wels. Gleich mehrere Schnellfahrer hat die Polizei Sonntagnachmittag zwischen Marchtrenk (Bezirk Wels-Land) und Wels-Schafwiesen gestoppt. Spitzenreiter war ein PKW-Lenker mit 113 statt der erlaubten 50 km/h.

„Am Nachmittag des 30. Mai 2021 war die Polizei an verschiedenen Standorten im Bereich Wels-Ost auf der Wiener Straße unterwegs, um dort Lasermessungen durchzuführen. Dabei wurden mehrere Geschwindigkeitsübertretungen festgestellt. Um 14:10 Uhr passierte ein 28-jähriger Welser den Messort in gesetzmäßiger Geschwindigkeit. Nachdem er bei dem Polizisten vorbeigefahren war, beschleunigte er seinen PKW. Im Wegfahren konnte bei dem Lenker eine Geschwindigkeit von 113 km/h – anstatt den erlaubten 50 km/h im Ortsgebiet – gemessen werden. Es wurde von der Motorradstreife Polizei die Nachfahrt aufgenommen und der Autolenker wurde schließlich angehalten. Der Lenker konnte keinen Grund angeben, warum er so schnell unterwegs war. Im PKW befand sich seine einjährige Tochter. Um 16: 51 Uhr war ein 26-jähriger Welser mit seinem Auto mit 125 km/h – anstatt in diesem Bereich erlaubten 70 km/h – innerhalb des Ortsgebiets unterwegs. Bei der Kontrolle gab der Lenker an, dass er nur dringend zur Arbeit müsse und „ja nichts passiert“ sei. Um 17:23 Uhr lieferten sich ein 18-jähriger Probeführerscheinbesitzer aus Niederösterreich und ein 39-jähriger Welser ein offensichtliches Beschleunigungsduell mit ihren Autos. Der 18-Jährige wurde mit 102 km/h und der 39-jährige „Gewinner“ des Duells mit 118 km/h gemessen. In diesem Bereich wären 70 km/h innerhalb des Ortsgebiets erlaubt gewesen. Beide Lenker wurden angehalten. Diese und noch drei weitere Lenker wurden dem Polizeikommissariat Wels angezeigt“, so die Polizei.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Am 2. Oktober hat er aufgesperrt, nur um knapp einen Monat später wieder zuzusperren. Die Rede ist vom Kornspeicher. Kasperl, Konzerte, Kabaretts waren angedacht – der Lockdown ist die harte Realität. Und wann es endlich weitergehen kann – weiß Stand jetzt noch keiner.

Bürgermeister Andreas Rabl tauscht sein Büro gegen einen Sandspielplatz direkt vor der Haustüre. Denn am Citybeach kam es zum Beachvolleyballturnier der Magistratsmitarbeiter. Und mittendrin war eben auch das Stadtoberhaupt.

Ein glückliches Ende nahm Mittwochabend eine Suchaktion nach einer abgängigen demenzkranken Frau in Krenglbach (Bezirk Wels-Land).

Glückliches Ende einer Suchaktion nach einer abgängigen demenzkranken Frau in Krenglbach

Gemäß dem Motto „Get active together“ haben zwei tatkräftige Organisationen zueinander gefunden, um in Zukunft vermehrt zusammenzuarbeiten und damit die Effizienz und Reichweite gemeinsamer Projekte in der Region zu steigern. Sowohl der Leo Club Wels als auch die „JG – Junge Generation Marchtrenk“ setzen sich jeweils in ihrem breiten kommunalen Wirkungsfeld für verschiedene gesellschaftliche Anliegen und Themen ein.

Gemeinsam mehr erreichen: Soziales Engagement verbindet

An Tagen wie diesen… wenn es regnet. Was könnte da wohl die Stimmung aufheitern? Ein ganz persönlicher blauer Himmel vielleicht? Den können wir bescheren. Denn für Tage wie diese, haben wir vom Ladies Circle 13 Wels uns etwas Besonderes überlegt. Wir lassen Sie nicht im Regen stehen. Wir haben besondere Regenschirme gestaltet, die zum einen auf der Innenseite einen blauen Himmel bieten und zum anderen dem guten Zweck dienen. Denn mit dem Kauf unterstützen Sie Menschen in Wels, die gerade „im Regen stehen“ und Hilfe benötigen. Der Spruch „Sometimes life just calls for an umbrella” ziert den Schirm außen und durch sein besonderes Design tropft er im Stehen ab. Egal ob Groß oder Klein, dieser Schirm zaubert auch an Regentagen ein Lächeln ins Gesicht. Erhältlich ist er bei alles Ladies oder unter info@ladiescircle-wels.at

Der Ladies Circle 13 Wels lässt Sie nicht im Regen stehen

Österreichs größtes Punkrockfestival kehrt von 31.5-1.6 zurück nach Wels. Das SBÄM! Mit dabei Künstler wie Goldfinger, Sick of It All, Mad Caddies und Ferris MC. Du willst im Schlachthof mit dabei sein? Wir verlosen 2 x 2 Festivalpässe für das ganze Wochenende!

Gewinnspiel

SBÄM Festival

Österreichs größtes Punkrockfestival kehrt von 31.5-1.6 zurück nach Wels. Das SBÄM! Mit dabei Künstler wie Goldfinger, Sick of It All, Mad Caddies und Ferris MC. Du willst im Schlachthof mit dabei sein? Wir verlosen 2 x 2 Festivalpässe für das ganze Wochenende!

zum Gewinnspiel

Wir verlosen eine Flasche Wein inklusive Soda in der Schirmbar Marlon, mitten am Welser Stadtplatz.

Mach mit und sichere dir deinen Gutschein im Wert von 35 Euro.

Einfach anmelden, mitspielen und gewinnen. Viel Spaß!

Gewinnspiel

1 Flasche Wein im Marlon

Wir verlosen eine Flasche Wein inklusive Soda in der Schirmbar Marlon, mitten am Welser Stadtplatz.

Mach mit und sichere dir deinen Gutschein im Wert von 35 Euro.

Einfach anmelden, mitspielen und gewinnen. Viel Spaß!

zum Gewinnspiel

Mach mit und gewinne 2 Kinotickets inklusive Popcorn im Starmovie Wels!

Gewinnspiel

3 x 2 Kinotickets inklusive Popcorn

Mach mit und gewinne 2 Kinotickets inklusive Popcorn im Starmovie Wels!

zum Gewinnspiel
Mobilitätskonzept
Was ist dir beim Welser Verkehr wichtig?
0%
0%
0%
0%
0%
0%
0%
Bitte wähle eine Antwort aus!
Danke für die Teilnahme!
Jugendstudie
Gibt es in Wels genug Angebot für Jugendliche?
0%
0%
Bitte wähle eine Antwort aus!
Danke für die Teilnahme!
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner