3. Faschingsrevue MANEGE FREI!

Merken
3. Faschingsrevue MANEGE FREI!

Mit der 3. Welser Faschings-Revue, am 22. Februar 2020, die unter dem Motto „Manege Frei“ als Charity-Event in den ehrwürdigen Räumen der Minoriten veranstaltet wird, präsentiert der Faschingsverein Schelmenrat zu Wels wieder eine vergnügliche Veranstaltung am Faschingssamstag.

Dem Publikum wird ein bunter, breitgefächerter Revue-Abend mit Auftritten der Garde, heiteren Beiträgen, spektakulären Tanzeinlagen, witzigen Parodien sowie amüsanten Acts von Stars und Talenten aus Stadt und Land geboten.

Nach dem Show-Teil wird Disco-DJane Solaris den zahlreichen Faschingsnarren ordentlich einheizen und die Minoriten zur Disco verwandeln. Einige Überraschungen werden noch bis kurz vor der Veranstaltung unter Verschluss gehalten.

Kartenvorverkauf:
Moden NEUGEBAUER, Pfarrgasse 24, 4600 Wels

Wann? Samstag, 22.02.2020
Einlass: 19:00 Uhr,
Beginn: 20:02 Uhr
Wo? Minoriten Wels

Tischplatz 28 €
Galerieplatz 25 €
Flanierkarte 20 €

Kostümierung erwünscht!

Teilen auf:
Kommentare:
  1. Harald Gillinger sagt:

    👏

  2. Birgit Karlsberger sagt:

    👍

  3. Elias Reichhold sagt:

    👍

  4. Christine Novak sagt:

    🎉

  5. Sabine Gattringer sagt:

    👍

  6. GIUSEPPE PALERMO sagt:

    ok

  7. Manuela Rittenschober sagt:

    🥳

  8. Fritz Karlsberger sagt:

    👍

  9. Manuel Kepplinger sagt:

    Super! 🤹🏻‍♂️🎭

  10. Arnela Miskic sagt:

    👍

  11. Gunter Köberl sagt:

    Die Welser Faschingsrevue ist Pflicht – Unterhaltung und Disco, dieser MIX macht es auch! Als Stargast kommt Katiuska Mc Lean und wenn der alte Schreihals Köberl singt, ein kleiner Tipp, diese 3 Minuten mache ich mir einfach die Ohren zu!

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Die HAK-Lambach lädt zum Maturaball! Am 15.November im VZ Gunskirchen.

HAKademy Wards

Immer öfter gelangen Stoffe, die so gar nichts darin verloren haben in die Biotonne. Plastiksackerl, Folien und sogar original verpackte Lebensmittel machen den Kompostieranlagen ganz schön zu schaffen. Damit kein “klassisches Plastiksackerl” mehr den Weg in die Biotonne findet, ist es sinnvoll den Bioabfall vorher in Papiersackerln Zeitungspapier oder Biokunststoffsackerln vorzusammeln. Ein Biokunststoffsackerl ist übrigens durch eine Keimlingabbildung, der EN 13432 Zertifizierungsnummer, oder durch das “OK compost” Zeichen zu erkennen. -lichen DANK, dass ihr auch weiterhin darauf achtet, dass nichts in die Biotonne gelangt was nicht hinein gehört

Darf das Sackerl in die Biotonne, oder ist es doch ein Fehlwurf?

Heute Dienstag, 2. Juni 2020 öffnet die Skaterhalle am Messegelände Wels nach rund 2,5 Monaten endlich wieder ihre Türen (Mo. – Fr. 15:00 bis 20:00 Uhr). Die rund 1000 m² große Halle bietet genügend Platz um alle erforderlichen Maßnahmen einhalten zu können: ▪️1 Meter Sicherheitsabstand 🚶‍♀️↔️🚶‍♂️ ▪️mind. 2 Meter während der Ausübung des Sports 🛹 ▪️Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes beim Betreten der Halle 😷 #stadtwels #wels

Skatehalle ist wieder offen

Am 17. Oktober 2019 geht’s bunt zu, weil Trage-etwas-Kitschiges-Tag ist. Dieser lustige Feiertag ermutigt jeden all jene verrückten Kleidungsstücke anzuziehen, die an einem normalen Tag sicherlich im Kleiderschrank bleiben müssten. Der Trage-etwas-Kitschiges-Tag ist gemacht für den bad taste, den schlechten Geschmack, für kitschige, auffällige Kleidung und sympathische Leute mit viel Humor, die bei der Kitsch-Party mitmachen.

Guten Morgen!

Am 09. März 2021 „feiert“ die bekannte Barbie-Puppe ihren 62. Geburtstag. Am 9. März 1959 wurde die erste Barbie auf der American Toy Fair in New York präsentiert Die Barbie-Puppe gilt als eine der bekanntesten und meistverkauften Puppen der Welt und gehört damit zu den Spielzeugklassikern. Barbie ist ein eingetragenes Warenzeichen der Firma Mattel und bezeichnet die Produktionsreihe von Modepuppen im Maßstab 1:6. Auch die Puppe Ken, das männliche Gegenstück, ist daher eine Barbie-Puppe. Die erste Barbie gab es in blond und brünett, jeweils mit Pferdeschwanz und gelocktem Pony. Ihre Kopfform hat einen geschlossenem Mund und anmodellierte Wimpern, außerdem hat sie einen Körper mit weiblichen Formen und trägt kräftiges Make Up. Anders als die meisten anderen Puppen spreizt die erste Barbie-Puppe ihre Beine beim Hinsetzen nicht, sondern hält sie damenhaft parallel. Später gab es sie auch mit Kurzhaarfrisuren und in anderen Haarfarben. In Deutschland hat die Marke Barbie einen Bekanntheitsgrad von 100%. Durchschnittlich besitzt jedes Mädchen 7 Barbie-Puppen. Statistisch gesehen werden drei Barbie-Puppen pro Sekunde verkauft.

Aufstehen mit WT1

Am 12. Januar 2020 wird weltweit der Festtag der fabelhaften wilden Männer gefeiert. An diesem Tag dürfen sich die wilden Männer selbst feiern und die Frauen dürfen sich an diesen wilden Kerlen erfreuen. Wie genau „wild“ dabei interpretiert wird und wie viel „wild“ zu viel ist, darf dabei jeder selbst entscheiden. Der Anzug darf an diesem Feiertag jedenfalls gerne im Schrank hängenbleiben und stattdessen kommen der Cowboyhut oder die Bikerstiefel zum Einsatz. Wer den Tag besonders ausführlich begehen will, kann den wilden Männern mit verschiedenen Redensarten begegnen, wie zum Beispiel: „Treib’s nicht zu wild!“, „Das macht mich fuchsteufelswild!“, „Nun mach‘ mal die Gäule nicht wild!“, „Ich bin so wild auf Dich!“ oder „Alles halb so wild!“.

Guten Morgen!
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner