Kalender<

4350 Kilometer spaziert

Merken

Die Geschichte von Zdravko Ljubas sorgt für Schlagzeilen. Mit eisernem Willen kämpft er sich nach einem schweren Motorradunfall (2003) zurück ins Leben. Mit kurzen Spaziergängen begonnen – marschiert er mittlerweile trotz körerlicher Beeinträchtigung regelmäßig von seinem Haus in Gunskirchen zu seinem Verein, Kroatisches Heim Wels. 8,7 Kilometer weit! 500-mal (4350 km!) hat er diese Strecke bereits bewältigt – und das wurde jetzt im Verein gefeiert! Wir gratulieren zu dieser Leistung!

Alle Fotos (c) Hrvatski Dom Wels Facebook

Teilen auf:
Kommentare:
  1. Stefan Schiehauer sagt:

    Tolle Leistung. Respekt

  2. Manfred Mayr sagt:

    Hut ab vor dieser Leistung.

  3. Dave Dam sagt:

    🙏🏻🙏🏻💙

  4. Jörg Panagger sagt:

    👍👏

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Ein schwerer Arbeitsunfall hat sich am späten Mittwochabend bei Verschubarbeiten in Wels ereignet. Ein Arbeiter wurde offenbar von mehreren Güterwaggons überrollt und dabei schwer verletzt.

Arbeiter bei Verschubarbeiten in Wels von Güterwaggons überrollt und schwer verletzt

Einige der größten internationalen Talente waren für eine Woche zu Gast in Gunskirchen. Beim Junior Grand Prix – der von Wels in die Nachbargemeinde gewandert ist. Welche Namen sich die Tennisfans in Zukunft merken sollten?

In Weißkirchen an der Traun (bezirk Wels-Land) ist am späten Donnerstagabend ein LKW von der Traunuferstraße abgekommen und über die Böschung gestürzt. Der Lenker wurde leicht verletzt.

LKW-Sattelzug in Weißkirchen an der Traun über Böschung gestürzt - Lenker leicht verletzt

Die Raiffeisenbank hat nach der Corona-Pause wieder zum Wels-Spartag geladen. Unter dem Motto Essen, Plaudern, Genießen. Doch werden auch beim Essen Kalorien gespart?

Die Schönste Musik ist das Lachen eines Kindes. Und genau davon hört man besonders in der Weihnachtszeit sehr viel. Gibt es doch für Kinder nichts Schöneres, als dem Christkind einen Brief zu schreiben, im verschneiten Wels die Weihnachtswelt mit der Familie zu besuchen, um gemeinsam Punsch zu trinken oder Bratwürstel zu essen. Und wer weiß, vielleicht findet man auch das eine oder andere handgemachte Geschenk. Wir haben einen Rundgang auf der Weihnachtswelt gewagt.

Peter Simonischek – einst mimte  er den Tod beim Jedermann bei den Salzburger Festspielen. Nun steht er auf der Bühne im Museum Angerlehner und gibt weihnachtliche Texte zum Besten. Ein absoluter Publikumsmagnet – der für ein ausverkauftes Museum sorgt.  

Mach mit und gewinne 2 Tagesskipässe für die Skiregion Hinterstoder/Wurzeralm. Einfach mitmachen und gewinnen!

Gewinnspiel

2 x 2 Tagesskipässe Hinterstoder / Wurzeralm

Mach mit und gewinne 2 Tagesskipässe für die Skiregion Hinterstoder/Wurzeralm. Einfach mitmachen und gewinnen!

zum Gewinnspiel

Mach mit und gewinne 2 Kinotickets inklusive Popcorn im Starmovie Wels!

Gewinnspiel

3 x 2 Kinotickets inklusive Popcorn

Mach mit und gewinne 2 Kinotickets inklusive Popcorn im Starmovie Wels!

zum Gewinnspiel
Fastenzeit hat begonnen
Wie ernst nimmt du diese Zeit?
0%
0%
Bitte wähle eine Antwort aus!
Danke für die Teilnahme!
"Parkgebühren in Wels zu niedrig"
Was halten Sie von der Kritik der Grünen?
0%
0%
Bitte wähle eine Antwort aus!
Danke für die Teilnahme!
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner