Alkofahrt auf Pyhrnpass Straße bei Sattledt endet in einer Verkehrsinsel

Merken
Alkofahrt auf Pyhrnpass Straße bei Sattledt endet in einer Verkehrsinsel

Sattledt. Eine provisorische Verkehrsinsel hat am späten Mittwochabend auf der Pyhrnpass Straße bei Sattledt (Bezirk Wels-Land) einen Alkolenker aus dem Verkehr gezogen.

Ein Lenker eines Kleintransporters krachte am späten Mittwochabend aus bisher unbekannten Gründen in eine provisorische Verkehrsinsel auf der Pyhrnpass Straße. Die Leiteinrichtungen der Verkehrsinsel – welche eigentlich errichtet wurde, um Unfälle im unmittelbar angrenzenden Kreuzungsbereich zu verhindern, wurden vom Firmenwagen auf einer Seite fast zur Gänze zerstört. Die Feuerwehr hatte alle Hände voll zu tun, um das Fahrzeug zuerst von den Elementen zu heben und die Teile der Leitelemente von der Fahrbahn zu räumen. Alle Hände voll zu tun hatte zeitgleich aber auch der Lenker, um sich auf seinen Füßen zu halten. Der Alkomattest fiel jedenfalls so weit positiv aus, dass die Beamten dem Unfalllenker den Führerschein noch an der Unfallstelle abnehmen mussten. Die Verkehrsinsel wurde mit vereinten Kräften wieder bestmöglich aufgestellt, um die Straße wieder für den Verkehr freigeben zu können.

Die Pyhrnpass Straße war im Bereich der Unfallstelle rund eineinhalb Stunden nur einspurig befahrbar. Die Feuerwehr leitete die Fahrzeuge abwechselnd an der Unfallstelle vorbei.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Weg mit dem Eislaufschuhen und her mit der Badehose. Denn der EHC Fire on Ice vermisst Eishockey schon wieder so sehr, dass nun einfach eine Alternative für den Sommer gefunden wurde. Darum spielt man jetzt auf Seifenwasser. Aber sehen sie selbst.

Ein schwere Verkehrsunfall hat sich Montagnachmittag auf der Innkreisautobahn in Fahrtrichtung Passau bei Wels-Oberthan ereignet.

Kleintransporter nach Unfall auf Innkreisautobahn bei Wels-Oberthan umgestürzt

Liebe Freunde von ThatSwing! Leider müssen auch wir unser Konzert am 15.März im Gunskirchen aufgrund des Erlasses der Bundesregierung zum Coronavirus absagen! Wir bedauern dies zutiefst, aber unser aller Gesundheit geht nun mal vor! Sobald uns Infos zur Rückerstattung bereits gekaufter Karten über Ö-Ticket vorliegen, geben wir euch Bescheid! Bitte gebt auf einander acht und lasst euch nicht unterkriegen und vielleicht können wir euch unser einstudiertes Programm in einigen Wochen doch noch präsentieren. Bis dahin wünschen wir euch alles Gute!

That Swing
Merken

That Swing

zum Beitrag

Kein Sommer ohne WAKS. Auch Corona konnte dem Welser Arkadenhof Kultur Sommer keinen Strich durch die Rechnung machen. Und dieses Jahr ist es ein ganz besonders emotionales Festival, denn es feiert sein 15-jähriges Jubiläum und gleichzeitig ist es auch die letzte Veranstaltung im Arkadenhof.

Aus für die Einbahn – noch in diesem Jahr soll die Roseggerstraße in Wels geföffnet werden. Ein genaues Datum steht noch nicht fest – drei mögliche Varianten werden derzeit geprüft. Die weiteren Schwerpunkte im 4,4 Millionen Euro schweren Straßenbauprogramm: die Sicherheit und der Radverkehr.

Die Feuerwehr wurde Montagabend zu einem Brandverdacht in einem Lebensmittelmarkt in Thalheim bei Wels (Bezirk Wels-Land) alarmiert.

Brand einer Kühlvitrine in einem Lebensmittelmarkt in Thalheim bei Wels