Nachwuchsgiraffe Wakilia übersiedelt von Schmiding nach Riga

Merken
Nachwuchsgiraffe Wakilia übersiedelt von Schmiding nach Riga

Die Nachwuchsgiraffe Wakilia aus dem Zoo Schmiding in Krenglbach bei Wels übersiedelt im Rahmen eines internationalen Artenschutzprogramms für Rothschildgiraffen nach Riga in Lettland. Sie soll dort mit einem blutsfremden Männchen ihre eigene Familie gründen, teilte der Zoo am Mittwoch mit.

Wakilia kam im August 2019 in Schmiding zur Welt. Mittlerweile ist sie zu einer jungen Giraffendame herangewachsen und wird ihre Eltern Noel und Samira in Richtung Baltikum verlassen. Sie wird in einem speziell für Giraffen gebauten Anhänger mit besonders weicher Luftkissenfederung und entsprechender Kopffreiheit transportiert. Dieser Container ermöglicht Wakilia, bequem in aufrechter Haltung zu reisen.

Bildquelle: APA/ZOO SCHMIDING/PETER STERNS

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Eine weihnachtliche Unterstützung gab es für einige junge, engagierte JuWeL Talente. Bürgermeister Paul Mahr freut sich immer, wenn er im Bereich der Jugendarbeit unterstützen kann!

Juwel in Marchtrenk

Eine schwere Kollision zwischen einem PKW und einem Moped hat sich Samstagabend in Krenglbach (Bezirk Wels-Land) ereignet. Zwei Mädchen (14 und 17) wurden schwer verletzt.

Zwei Schwerverletzte: Moped bei Unfall in Krenglbach von Auto erfasst und mitgeschleift

Trotz deutlichem Rückgang – die Wintersportart Nummer 1 in Österreich ist und bleibt das Skifahren. Jeder dritte Österreicher geht zumindest ab und zu auf die Piste. Unverzichtbar – die vielen Skiklubs im Lande die mit Kursen und Ausfahrten den Sport fördern. Einer davon –der ESKA Skiklub Wels.

Am 22. Jänner 2020 wurden beim traditionellen Klinikum-Neujahrsempfang 24 herausragende Nachwuchsmediziner zu Oberärzten ernannt. Insgesamt sichern derzeit 568 Ärzte gemeinsam mit den Pflegekräften und vielen weiteren Berufsgruppen umfassende Gesundheitsversorgung. Im größten Ordensspital Österreichs stehen neben qualitativ hochwertiger Diagnostik und Therapie auch Forschung und Ausbildung im Vordergrund.

Klinikum: 24 neue Oberärzte ernannt

Ein umgefahrener Baum in der Thalheimer- beziehungsweise Volksgartenstraße in Wels-Innenstadt führte Freitagabend zu einem Einsatz von Feuerwehr und Polizei.

Auto gegen Baum: Unfall mit Fahrerflucht in Wels-Innenstadt

Ein Schuppenbrand hinter einem Einfamilienhaus führte Samstagabend zu einem Einsatz zweier Feuerwehren in Gunskirchen (Bezirk Wels-Land).

Schuppenbrand bei einem Einfamilienhaus in Gunskirchen