Ansturm auf Einkaufszentren und Baumärkte vor neuerlichem Covid-19-Lockdown

Merken
Ansturm auf Einkaufszentren und Baumärkte vor neuerlichem Covid-19-Lockdown

Österreich. Nach dem ersten Ansturm am vergangenen Samstag, war der Ansturm auf Einkaufszentren und auch auf Baumärkte auch am Montag nahezu ungebrochen.

Bevor es am Dienstag in den zweiten “harten Corona-Lockdown” geht, bei dem auch der Handel wirder geschlossen wird, kam es auch am Montag nocheinmal zu einem großen Ansturm auf die Einkaufszentren. In den Verkehrsmeldungen der Radiosender wurden beispielsweise nur mehr einige Hotspots aufgezählt, weil österreichweit nahezu vor jedem Einkaufszentrum Staus registiert wurden. Eine ähnliche Situation wie an den Es waren beinahe Bilder wie an Einkaufssamstagen vor Weihnachten. Dabei wollte die Politik genau das anscheinend verhindern – mit wenig Erfolg, wie sich nun zeigt.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

In Marchtrenk (Bezirk Wels-Land) wurde Montagabend ein Großaufgebot an Einsatzkräften zu einer Suchaktion nach einem abgängigen Buben alarmiert.

Abgängiger Bub (8) während Start einer Suchaktion in Marchtrenk wieder nach Hause zurückgekehrt

Um Gas, Wasser und Strom müssen sich die Welser keine Sorgen machen. Die Energieversorgung ist laut Eww-Vorstandssprecher Florian Niedersüß sichergestellt.

Ein Auffahrunfall im Frühverkehr auf der Innviertler Straße an der Gemeindegrenze zwischen Buchkirchen und Krenglbach (Bezirk Wels-Land) endete Donnerstagfrüh zum Glück nur mit Sachschaden.

Auffahrunfall auf Innviertler Straße im Frühverkehr endet glimpflich

Die Feuerwehr unterstützte Sonntagnachmittag in Wels-Neustadt den Rettungsdienst und die Notärztin bei der Rettung einer verletzten Person aus dem ersten Stock eines Wohnhauses.

euerwehr unterstützte Rettung und Notärztin bei Abtransport einer gestürzten Frau in Wels-Neustadt

Jeder dritte Wahlberechtigte in Österreich ist über 60. Um bei den kommenden Gemeinderats- und Landtagswahlen zu gewinnen braucht man also die Generation 60+. Und die weiß genau was sie möchte. Beim 21.Landestag des OÖ-Seniorenbundes hat man sich genau über diese Themen unterhalten.

Unsere Landschaftssäuberungsaktion letzten Samstag war auch dieses Jahr wieder sehr erfolgreich. Zahlreiche Bürger und Vereine haben daran teilgenommen. Wir wollen uns bei allen Teilnehmern herzlich bedanken, dass ihr Marchtrenk ein wenig sauberer gemacht habt!

Säuberungsaktion Marchtrenk