Auto kollidiert bei Verkehrsunfall in Wels-Schafwiesen mit Steuerungskasten der Ampelanlage

Merken
Auto kollidiert bei Verkehrsunfall in Wels-Schafwiesen mit Steuerungskasten der Ampelanlage

Wels. In Wels-Schafwiesen ist Mittwochnachmittag ein PKW gegen den Steuerungskasten der Verkehrslichtsignalanlage gekracht. Der Autolenker wurde verletzt, der PKW beschädigt und der Steuerungskasten zerstört.

Der Unfall ereignete sich auf der Wiener- beziehungsweise Linzer- und Hans-Sachs-Straße bei der Kreuzung mit der Mathias-Schönerer- und der Uhlandstraße im Welser Stadtteil Schafwiesen. Der PKW kam aus bisher unbekannten Gründen von der Straße ab, fuhr rund 50 Meter im Grünstreifen entlang der Fahrbahn und krachte schließlich frontal gegen den Steuerungskasten der dortigen Verkehrslichtsignalanlage. Der Autolenker wurde bei dem Unfall verletzt. Die Feuerwehr, der Rettungsdienst, Polizei, Abschleppunternehmen, ein Techniker des Energieversorgungsunternehmens, die Straßenmeisterei sowie mehrere Techniker der Ampelanlagenfirma standen im Einsatz. Der Steuerungskasten wurde bei dem Crash vom Fundament gerissen und zerstört. Die Technik wurde stromlos geschalten.

Der Kreuzungsbereich war rund eine Stunde erschwert passierbar. Die Ampelanlage bleibt vorerst außer Betrieb, bis ein Provisorium errichtet ist.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Pizza mal anders – unser WT1 Koch Markus Grillenberger zeigt wie’s geht. Italienisches Flair in der tristen Winterzeit schadet ja nie. Rezept: 400 G MEHL 200 ML KALTES WASSER ½    PKG. TROCKENGERM 60   G QUINOA 2     EL OLIVENÖL SALZ, ZUCKER   200 ML PASSIERTE TOMATEN 1    EL OLIVENÖL 1    EL SALZ 2    EL ZUCKER OREGANO, PFEFFER

Beim Super Sale Day am Freitag, 29. November erwarten Sie in den zahlreich teilnehmenden Shops exklusive Rabatte & Aktionen, nur gültig an diesem Tag.

SCW Super Sale Day

30 Jahre lang schwingt Kapellmeister Wolfgang Homar nun bereits erfolgreich den Taktstock beim Musikverein der ÖBB Wels. Im Zeichen dieses Jubiläums steht auch das diesjährige Frühjahrskonzert. Der musikalische Bogen spannt sich von der Klassik bis heute. Und es warten gleich 2 Premieren aufs Publikum. Aber sehen Sie selbst.

In Grünau im Almtal ist es Montagabend zu einem brisanten Polizeieinsatz gekommen. Medienberichten zufolge soll dabei Ernst August von Hannover (66) nach einer gefährlichen Drohung festgenommen worden sein.

"Prügelprinz" nach adeliger Randale mit Verkehrsschild in Grünau im Almtal festgenommen

Alle Wege führen nach…Ovilava. Denn hier wird Geschichte lebendig gemacht. Gemeinsam mit dem Verein Römerweg Ovilava begibt man sich ein Wochenende lang auf die Spuren der Römer.