Auto kollidiert bei Verkehrsunfall in Wels-Schafwiesen mit Steuerungskasten der Ampelanlage

Merken
Auto kollidiert bei Verkehrsunfall in Wels-Schafwiesen mit Steuerungskasten der Ampelanlage

Wels. In Wels-Schafwiesen ist Mittwochnachmittag ein PKW gegen den Steuerungskasten der Verkehrslichtsignalanlage gekracht. Der Autolenker wurde verletzt, der PKW beschädigt und der Steuerungskasten zerstört.

Der Unfall ereignete sich auf der Wiener- beziehungsweise Linzer- und Hans-Sachs-Straße bei der Kreuzung mit der Mathias-Schönerer- und der Uhlandstraße im Welser Stadtteil Schafwiesen. Der PKW kam aus bisher unbekannten Gründen von der Straße ab, fuhr rund 50 Meter im Grünstreifen entlang der Fahrbahn und krachte schließlich frontal gegen den Steuerungskasten der dortigen Verkehrslichtsignalanlage. Der Autolenker wurde bei dem Unfall verletzt. Die Feuerwehr, der Rettungsdienst, Polizei, Abschleppunternehmen, ein Techniker des Energieversorgungsunternehmens, die Straßenmeisterei sowie mehrere Techniker der Ampelanlagenfirma standen im Einsatz. Der Steuerungskasten wurde bei dem Crash vom Fundament gerissen und zerstört. Die Technik wurde stromlos geschalten.

Der Kreuzungsbereich war rund eine Stunde erschwert passierbar. Die Ampelanlage bleibt vorerst außer Betrieb, bis ein Provisorium errichtet ist.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Um 19:00 fiehl der Startschuss für den Salsa Marathon in den Minoriten. Bis morgen 11:00 wird nun das Tanzbein geschwungen. Und die Frauen reissen sich bereits um die Herren!

29 Stunden Salsa

New York hat den City Marathon, Linz den 3-Brücken-Lauf und Marchtrenk den Stadt Grand Prix. Nach einjähriger Corona-Pause wurde endlich wieder durch die Stadtgemeinde gelaufen. Und dass bei Temperaturen jenseits der 30 Grad Marke. Wovon sich aber nicht einmal der Bürgermeister hat abschrecken lassen.

In einer Mehrparteienhauswohnung in Thalheim bei Wels (Bezirk Wels-Land) ist Mittwochabend ein Brand ausgebrochen, zwei Personen wurden leicht verletzt.

Zimmerbrand in einem Mehrparteienwohnhaus in Thalheim bei Wels fordert zwei Verletzte

In Neukirchen bei Lambach (Bezirk Wels-Land) ist Sonntagnachmittag ein Auto in einem Kreisverkehr an der Wiener Straße im Graben beziehungsweise dem angrenzenden Feld gelandet.

Unfall im Kreisverkehr: PKW auf Wiener Straße bei Neukirchen bei Lambach in Böschung gelandet