Sattelzug in Steinerkirchen an der Traun gegen Hausfassade eines Gasthauses gekracht

Merken
attelzug in Steinerkirchen an der Traun gegen Hausfassade eines Gasthauses gekracht

Steinerkirchen an der Traun. Ein schwerer LKW-Unfall hat sich Freitagvormittag in Steinerkirchen an der Traun (Bezirk Wels-Land) ereignet. Ein Sattelzug krachte gegen eine Hausfassade eines Gasthauses.

Die Einsatzkräfte wurden zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person alarmiert. Ein Sattelzug war zuvor auf der Sattledter Straße in der Ortschaft Linden unterwegs. Der Lenker wollte in der Ortschaft vor einer Linkskurve offenbar bremsen, dürfte seinen Angaben zufolge aber vom Bremspedal abgerutscht sein. Der LKW krachte daraufhin gegen die Hausfassade eines Gasthauses. Der LKW-Lenker war beim Eintreffen der Einsatzkräfte bereits aus dem Führerhaus befreit und wurde von Ersthelfern erstversorgt. Nach der weiteren Versorgung durch den Rettungsdienst wurde der Verletzte ins Krankenhaus eingeliefert. Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle ab und unterstützte das Transportunternehmen bei der Bergung des Unfallfahrzeuges. An der Hausfassade sowie in der Gaststube entstand erheblicher Sachschaden. Glücklicherweise ereignete sich der Unfall am frühen Vormittag, wo noch keine Gäste im Gasthaus waren.

Die angrenzende Sattledter- und Eberstalzeller Straße waren kurzzeitig gesperrt.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Die Landjugend Steinerkirchen and der Traun lud am Kochende wie jedes Jahr zum Alcatraz im Bauhof. Dort ging ordentlich die Post ab wie man in unserer Fotogalerie sieht.

Alcatraz
Merken

Alcatraz

zum Beitrag

Wels feiert Kaiser Maximilian. Und das mit Erfolg. Rund 6000 Gäste haben die aktuelle Sonderausstellung im Burgmuseum bereits besucht. Die 8000er Marke will man bis Ende Oktober noch knacken. Und auch für die Zeit danach laufen die Planungen. Dann soll die Dauerausstellung überarbeitet werden.

Ein wichtiger Termin für alle Welser Bildungs- und Kulturinteressierten ist der Dienstag, 1. Juni: Ab diesem Tag fährt der Wissensbus wieder seine Haltestellen im Stadtgebiet an. Und um 19:00 Uhr starten die Welser Kulturdialoge – und zwar online über das Studio 17 im Medienkulturhaus.

Welser Wissensbus startet mit 1. Juni

Tödlich endete Dienstagnachmittag ein schwerer Verkehrsunfall mit einem Fußgänger auf der Pyhrnpass Straße in Sattledt (Bezirk Wels-Land).

Tödlicher Unfall: Fußgänger bei Kollision mit PKW auf Pyhrnpass Straße in Sattledt tödlich verletzt

Donnerstagabend wurde in der Welser Innenstadt im Welios zum dritten Mal der “Lederer” verliehen. Die Awards in verschiedenen Sparten gingen an verdiente Welser Persönlichkeiten.

Verleihung der "Lederer Awards" in verschiedenen Sparten an verdiente Welser Persönlichkeiten