Aufräumarbeiten durch Feuerwehr nach Verkehrsunfall auf Innviertler Straße in Wels-Neustadt

Merken
Aufräumarbeiten durch Feuerwehr nach Verkehrsunfall auf Innviertler Straße in Wels-Neustadt

Wels. Die Feuerwehr stand Sonntagnachmittag bei Aufräumarbeiten nach einem Verkehrsunfall auf der Innviertler Straße in Wels-Neustadt im Einsatz.

Ein PKW ist offenbar von der Fahrbahn abgekommen und hat dabei ein Verkehrszeichen gerammt. Die Feuerwehr stand im Einsatz, um die Straße von Erdreich zu befreien.

Die Innviertler Straße war in Fahrtrichtung Grieskirchen nur einspurig befahrbar.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

In Sipbachzell (Bezirk Wels-Land) ist am späten Freitagabend ein Auto nach einem Unfall in Flammen aufgegangen. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stand der PKW bereits in Vollbrand.

Auto nach schwerem Verkehrsunfall in Sipbachzell in Flammen aufgegangen

Es ist Spargel-Zeit! Wie erkenne ich, dass er frisch ist? Wieviel muss ich wegschneiden und muss ich ihn schälen? All das erklärt Markus Grillenberger in der aktuellen Ausgabe von Grilly kocht über. Und heute gibt’s Cordon Bleu mit Spargel und Prosciutto.

Bilder aus über 20 Jahren. Es ist eine Werkschau die bunter die nicht sein könnte. Bernhard Wieser stellt aktuell seine Kunstwerke aus und die erinnern an so manch großen Künstler.

Udo M. Chistèe (Geschäftsführer Amedia Hotelgruppe) im Talk.

Einen Schwerverletzten forderte Montagnachmittag ein schwerer Auffahrunfall eines Klein-LKW auf einen Sattelzug auf der Innkreisautobahn bei Wels-Lichtenegg.

Schwerverletzter bei Crash auf Innkreisautobahn bei Wels-Lichtenegg