Aufräumarbeiten durch Feuerwehr nach Verkehrsunfall auf Innviertler Straße in Wels-Neustadt

Merken
Aufräumarbeiten durch Feuerwehr nach Verkehrsunfall auf Innviertler Straße in Wels-Neustadt

Wels. Die Feuerwehr stand Sonntagnachmittag bei Aufräumarbeiten nach einem Verkehrsunfall auf der Innviertler Straße in Wels-Neustadt im Einsatz.

Ein PKW ist offenbar von der Fahrbahn abgekommen und hat dabei ein Verkehrszeichen gerammt. Die Feuerwehr stand im Einsatz, um die Straße von Erdreich zu befreien.

Die Innviertler Straße war in Fahrtrichtung Grieskirchen nur einspurig befahrbar.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Im März wird gewählt. Und zwar bei der Arbeiterkammer Wahl. Knapp 557.000 Mitglieder entscheiden bei der AK-Wahl in Oberösterreich über Stärke und Einfluss ihrer Interessenvertretung. Mit jeder abgegebenen Stimme stärkt man seine Wünsche und Interessen. Was die Themen sind und wie gewählt werden kann – Michaela Hoffmann mit den Antworten.

Hoibzeid – die Feiern die Schüler und Studenten weil das erste Semester ist geschafft. Dabei geht es weniger um gute oder schlechte Noten sondern einfach ums ‘Hinter sich gebracht haben’. Und mit der Hoibzeitparty im Schlachthof werden die wohlverdienten Ferien eingeläutet.

Ein PKW-Brand im Autobahntunnel Steinhaus-Taxlberg auf der Innkreisautobahn bei Steinhaus (Bezirk Wels-Land) hat Montagmittag zu einem größeren Einsatz geführt.

Brand im Tunnel Steinhaus-Taxlberg der Innkreisautobahn bei Steinhaus sorgt für größeren Einsatz

Samstag, 8. Februar 2020: 08.00 Uhr – Hallenturnier U 7 Samstag, 8. Februar 2020: 13.00 Uhr – 8. JuWeL Soccer Cup U 10 Sonntag , 9. Februar 2020: 08.00 Uhr – Hallenturnier U 8 Sonntag , 9. Februar 2020: 13.00 Uhr – Hallenturnier U 11

SV Viktoria Hallenturnier
EVENT-TIPP
Merken

SV Viktoria Hallenturnier

zum Beitrag

Das Lentos zusperren – ein Casino am Standort aufmachen. Mit dieser Idee sorgte der Linzer FP Vizebürgermeister Markus Hein für viel Gesprächsstoff. Hintergrund des ganzen: die Kosten für die Kultur. Die aufgrund der Corona Krise explodiert sind. Ob es Wels ähnlich geht? Wir haben nachgefragt.

Ein abgestellter Anhänger hat Mittwochabend in Wels-Waidhausen einen Alkolenker aus dem Verkehr gezogen. Das Auto des Lenkers wurde schwer beschädigt.

Alkolenker crasht in Wels-Waidhausen gegen Anhänger