Auto auf Westautobahn bei Sipbachzell gegen Heck eines LKW gekracht

Merken
Auto auf Westautobahn bei Sipbachzell gegen Heck eines LKW gekracht

Sipbachzell. Die Einsatzkräfte standen Mittwochfrüh nach einem Auffahrunfall zwischen einem PKW und einem LKW auf der Westautobahn bei Sipbachzell (Bezirk Wels-Land) im Einsatz.

Ein PKW ist ersten Angaben zufolge auf der Westautobahn in Fahrtrichtung Wien, im Gemeindegebiet von Sipbachzell, aus bisher unbekannter Ursache seitlich in das Heck eines Sattelzuges gekracht. Das Auto wurde bei dem Anprall schwer beschädigt, danach touchierte das Fahrzeug noch die Leitschiene, ehe es zwischen erstem und zweiten Fahrstreifen zum Stillstand kam. Der LKW hielt am Pannenstreifen an.

Die Westautobahn war in Fahrtrichtung Wien zwischen Sattledt und Allhaming, im Bereich der Unfallstelle, rund eine Stunde nur auf der äußerst linken Fahrspur passierbar. Es bildete sich ein rund drei Kilometer langer Rückstau im dichten Frühverkehr.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Ein massiver Wasserrohrbruch sorgte am Freitag für erhebliche Behinderungen in Wels-Vogelweide. Das Gebrechen konnte am frühen Abend von Technikern des Energieversorgungsunternehmens behoben werden.

Reparaturarbeiten nach massivem Wasserrohrbruch in Wels-Vogelweide

Einen Verletzten forderte Sonntagnachmittag ein Brand eines E-Scooters in einer Garage in Wels-Neustadt. Der Akku des Geräts dürfte offenbar beim Ladevorgang zu brennen begonnen haben.

Brand eines E-Scooters in einer Garage in Wels-Neustadt fordert einen Verletzten

WELS hilft Familien deren Kindern heuer in der ersten Klasse Volksschule, oder in der Vorschule beginnen. Die Schulbeginnunterstützung ist eine monetäre Beihilfe für alle Welser “Voll- und Teilfamilien” mit geringem Einkommen. Die Formulare für diese Unterstützung… bekommen die Kinder am Schulanfang in der Schule liegen im Bürgercenter im Rathaus auf findet ihr auf unserer Website www.wels.gv.at > Formulare > Bildung Die ausgefüllten Anträge können bis Donnerstag, 1. April 2021 in der Schule oder in der Dienststelle Kinder- und Jugendhilfe (Traungasse 6, Zimmer 132) abgegeben werden.

Wels hilft!

Eine heftige Unwetterfront hat Sonntagabend weite Teile Oberösterreichs getroffen. Die Feuerwehr zählte bis am späten Abend oberösterreichweit über 1.100 Einsätze.

Unwetter trifft Oberösterreich: Über 1.100 Einsätze der Feuerwehren - mehrere Personen gerettet

Sturmtief “Sabine” mit orkanartigen Böen bis 130 km/h hat Montagvormittag Oberösterreich erreicht. Am Vormittag kam es zuerst im Inn- und Mühlviertel zu einem größeren Einsatzaufkommen. In weiterer Folge kam es am frühen auf der Linie von Braunau bis in den Bezirk Perg sowie Linz-Land ebenfalls zu zahlreichen Einsätzen. Das südliche Oberösterreich blieb hingegen verschont.

Orkantief "Sabine" zieht über Oberösterreich und sorgt für viele Einsätze und Stromausfälle

Wer liefert sie? Die beste Idee für den Kaiserjosefplatz. Europaweit wird nach dieser gesucht. Bis zu 7 Millionen Euro lässt sich die Stadt die Umgestaltung kosten. Der Startschuss erfolgte Dienstagabend.