Auto in Pichl bei Wels gegen Baum geprallt

Merken
Auto in Pichl bei Wels gegen Baum geprallt

Pichl bei Wels. Ein Auto ist Sonntagnachmittag in Pichl bei Wels (Bezirk Wels-Land) gegen einen Obstbaum neben der Straße gekracht. Der PKW-Lenker wurde bei dem Unfall verletzt.

Die Einsatzkräfte wurden am frühen Sonntagnachmittag zu einem Verkehrsunfall auf die Innbachtalstraße, auf Höhe der Ortschaft Wiesing (Gemeinde Kematen am Innbach, Bezirk Grieskirchen) alarmiert. Unmittelbar vor der Ortschaft, noch im Gemeindegebiet von Pichl bei Wels, krachte ein PKW-Lenker aus bisher unbekannter Ursache mit seinem Auto gegen einen Baum. Der PKW-Lenker wurde bei dem Unfall verletzt. Die Feuerwehr führte die Aufräumarbeiten am Unfallort durch.

Die Innbachtalstraße war rund eine halbe Stunde gesperrt und anschließend noch kurzzeitig erschwert passierbar.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Der Phantasie freien Lauf lassen und die Ideen dann zu Papier bringen. Daraus entstehen dann wilde, lustige, freundliche oder auch böse Figuren und Tiere. Ja so lässt sich der Beruf eines Kinderbuchillustrators erklären. Und einer der bekanntesten der Welt, Axel Scheffler war zu Gast in Wels. An seiner Schöpfung, dem Monster Grüffelo kommt man beim Erwachsenwerden nur schwer vorbei. Und der Grüffelo ist auch Teil der Ausstellung: Masters of Animals.

Die Einsatzkräfte standen Mittwochfrüh nach einem Auffahrunfall zwischen einem PKW und einem LKW auf der Westautobahn bei Sipbachzell (Bezirk Wels-Land) im Einsatz.

Auto auf Westautobahn bei Sipbachzell gegen Heck eines LKW gekracht

Drei Feuerwehren wurden Freitagnachmittag zu einem Brandeinsatz nach Sipbachzell (Bezirk Wels-Land) gerufen. Eine Poolpumpe hat aus bisher unbekannter Ursache zu brennen begonnen.

Drei Feuerwehren zu Brand einer Poolpumpe in Sipbachzell alarmiert

Shoppen bis 22 Uhr und genießen bis 24 Uhr. Wels meldet sich mit der Shopping Night zurück. Fashionshows, Live-Musik und vieles mehr wurden  an diesem Abend den Besuchern geboten.

Ostern steht schon bald vor der Tür. Neben den bunten Eiern und Schokohasen darf vor allem eines nicht fehlen, das traditionelle Osterlamm. Urbann Konditormeister Mario Kinberger zeigt wie’s geht.