Auto nach schwerem Verkehrsunfall in Sipbachzell in Flammen aufgegangen

Merken
Auto nach schwerem Verkehrsunfall in Sipbachzell in Flammen aufgegangen

Sipbachzell. In Sipbachzell (Bezirk Wels-Land) ist am späten Freitagabend ein Auto nach einem Unfall in Flammen aufgegangen. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stand der PKW bereits in Vollbrand.

Ein PKW-Lenker verlor aus bisher unbekannten Gründen im Kreuzungsbereich der Sipbachzeller- beziehungsweise Hauptstraße sowie Welser Straße mit der Eggendorfer- beziehungsweise Sipbachzeller Straße in Sipbachzell die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam von der Fahrbahn ab. Der PKW fuhr an einem massiven Baum vorbei und krachte dann frontal gegen die Mauer neben der örtlichen Aufbahrungshalle. Die Mauer stürzte teilweise ein, der PKW kam in Schräglage auf der Mauer zum Stillstand und begann zu brennen. Die Einsatzkräfte wurden zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person in einem brennenden PKW alarmiert. Der Lenker konnte sich zwischenzeitlich zum Glück selbst aus dem Fahrzeug befreien, bevor der PKW zur Gänze in Flammen aufging. Der Mann wurde vom Rettungsdienst erstversorgt und ins Klinikum Wels eingeliefert. Die Feuerwehr konnte den Brand des Fahrzeuges mit Einsatz von Löschschaum rasch eindämmen und unter Kontrolle bringen.

Der Kreuzungsbereich war rund zwei Stunden gesperrt. Die Feuerwehr richtete eine örtliche Umleitung ein.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Vatertag ist Krapfenkirtag. Mit diesem Motto locken die Sipbachzeller wieder tausende Besucher zu ihrem kulinarischen Fest. Sipbachzeller sind aber nicht nur die Ortsbewohner sondern auch eine ganz spezielle Krapfensorte – eine von 10 um genau zu sein. Und jeden einzelnen sollte man probieren!

Schnelle Bälle, coole Profis und volle Action erwartet die Besucher beim Tischtennis-Bundesligaspiel am Samstag, 14. März, 13.30 Uhr im max.center Wels.

Tischtennis-Bundesliga im max.center

Die guten alten – 80er. Damals waren einige noch jünger, die Musik tanzbarer und die Parties waren auch ganz anders. Wie eine Zeitreise in ihre Jugend war daher für viele das 80er Disco Revival im Schlachthof. Mit DJ Frankie Remias an den Turntables.

Die Umbauarbeiten laufen auf Hochtouren, im Herbst soll das neue Greif eröffnen. Wir haben einen ersten exklusiven Blick hinter die Türen geworfen.

Einblick in das neue Greif

Eine Kollision im Kreuzungsbereich der Wiener- beziehungsweise Hans-Sachs-Straße mit der Innviertler Straße und dem Weiglweg in Wels-Pernau hat Donnerstagnachmittag für Verkehrsbehinderungen gesorgt.

Kreuzungscrash in Wels-Pernau sorgt für erhebliche Verkehrsbehinderungen

Ein Auto ist Sonntagnachmittag in Pichl bei Wels (Bezirk Wels-Land) gegen einen Obstbaum neben der Straße gekracht. Der PKW-Lenker wurde bei dem Unfall verletzt.

Auto in Pichl bei Wels gegen Baum geprallt